Künstler

Definition:  Künstler: Unterliegen auch der Versicherungspflicht.

Anzeige / Inserat

Deutschland, das Volk der Dichter und Denker. Ja, wir haben Kunst und Kultur im Blut. Die Künstler sind ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft. Sie bereichern unseren Alltag mit Schönheit, aber auch mit kritischen Blickwinkeln. Und trotzdem sind sie als selbstständig Tätige versicherungspflichtig.

Schützenswert Nun weiß man ja, die Kunst ist brotlos. Als besonders schützenswerte Mitglieder unserer Gesellschaft haben die Künstler aber die Möglichkeit, sich über die Künstlersozialkasse zu versichern. Wer hier nach Antrag angenommen wird, ist nicht nur als Künstler anerkannt, sondern spart bei der Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung bares Geld. Denn die Beiträge teilen sich die Künster mit dem Bund sowie Unternehmen, die Künstler beschäftigen (z. B. Verlage, Werbeagenturen etc.).


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...