Kreditversicherung für Firmen

Wenn Firmen Geschäfte mit anderen Firmen machen geht eine immer in Vorleistung, dies kann man durch eine Kreditversicherung absichern aber inzwischen versichern die Kreditversicherer nicht mehr jedes Risiko.

Anzeige / Inserat

Für Firmen ist eine Kreditversicherung ab und an notwendig um nicht ein zu großes Risiko einzugehen, denn schon viele Firmen sind in heftige Schwierigkeiten gekommen, weil ihre Vertragspartner die Rechnungen nicht bezahlt haben.

Unverschuldet in finanzielle Notlage

Eine Firma kann schnell unverschuldet in diese Lage kommen, wie in einem Artikel von daserste zu lesen ist. Das Beispiel ist recht gut, denn dort hat eine Firma einen großen Auftrag bekommen über 100.000 Euro. Die Firma mit 18 Mitarbeitern musste Beleuchtung und Rauchmelder am Frankfurter Flughafen für die Lufthansa installieren. Der Auftrag für die Firma kam von einem Subunternehmer, der Insolvenz anmeldete und diese Firma hätte wohl auch Insolvenz anmelden müssen wenn die Versicherung nicht bezahlt hätte.

Kreditversicherung – vor Insolvenz retten

Die Kreditversicherung kostet Geld aber wie beschrieben kann sie vor der Insolvenz retten aber nun ist auch da durch die Finanzkrise einiges anders geworden. Immer öfter werden wohl Risiken inzwischen von den Kreditversicherungen abgelehnt. Die wehren sich natürlich gegen die Vorwürfe und sehen seit der Finanzkrise auch auf sie größere Risiken zukommen, denen man Rechnung tragen muss. Durch die Finanzkrise wird der Schadensaufwand auch für die Versicherer größer und die müssen den Preis anpassen und ihre Risikoeinschätzung verschärfen.


Konkurse werden zunehmen

Für Firmen bleibt ohne Kreditversicherung oft nur die Hoffnung dass die Ware auch bezahlt wird und nicht zuletzt durch diesen Umstand wird den mittelständischen Unternehmen schon jetzt vorausgesagt dass die Anzahl der Konkurse sich steigern wird.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...