Kredit gute Zinsen – Urlaub finanzieren

Ratenkredite sind von den Zinsen derzeit recht günstig, so kann man schon darüber nachdenken sich auch den Urlaub zu finanzieren über einen Kredit.

Anzeige / Inserat

Die Zinsen sind am Boden und so sieht auch der Kredit mit den niedrigen Zinsen durchaus verlockend aus, da kommt man schnell in die Versuchung sich Geld zu leihen um den Urlaub zu finanzieren.

Kredit für den Urlaub

Doch einen Kredit für den Urlaub aufzunehmen ist nicht unbedingt empfehlenswert, denn man muss das ganze auch wieder zurückbezahlen und normalerweise sollte man die Laufzeit des Kredites immer zu der Relation der Lebensdauer des Produkts setzen das man mit dem geliehene Geld kauft. Zugegeben ist das schwierig bei einem Urlaub, der spätestens mit dem ersten Stress im Job wieder vergessen ist. Wer sich den Urlaub über einen Ratenkredit finanzieren möchte, sollte auch daran denken dass er jeden Monat die Rate aufbringen muss bis der Kredit abbezahlt ist. Und wenn dann mal wirklich was passiert und die Waschmaschine oder der Kühlschrank muss erneuert werden, dann braucht man den Kredit dann notwendiger als für einen Urlaub.

Dispo Kredit wesentlich höher

Aber es macht auch keinen Sinn für den Urlaub das Konto zu überziehen, denn der Dispo Kredit liegt in der Regel über 11 Prozent und ist damit erheblich teurer als ein Ratenkredit. Man sollte sich bei dem Übersichtstableau nicht täuschen lassen von den niedrigen Zinsen, die dort stehen, denn diese bekommt man nur im Idealfall. Der richtige Zins berechnet sich nach dem Score Wert des Kreditnehmers und ist meist höher als in der Übersicht.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...