Klausel

Definition:  Klausel: Anderes Wort für Zusatzvereinbarungen bzw. Nebenabrede.

Anzeige / Inserat

Unter einer Klausel versteht man generell eine so genannte Nebenabrede beim Abschluss von Verträgen. Im Versicherungswesen gibt es die Standardklauseln (auch feste Klausel), die in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen beschrieben sind. Weiterhin gibt es aber auch Klauseln, die auf den jeweiligen Bedarf des Versicherungsnehmers zugeschnitten sind. Diese werden auch als wilde Klauseln bezeichnet.

Absegnen Als Einzelbestimmung im Versicherungsvertrag müssen sie genau beschrieben und von beiden Vertragspartnern abgesegnet bzw. unterschrieben werden. Meist werden so Erweiterungen oder Beschränkungen des Deckungsumfangs und der speziellen Haftung festgelegt.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...