Kinderausweis für Kleinkinder seit Juni 2012 Vorschrift

Kinderausweis für Kleinkinder ist seit Juni 2012 notwendig geworden, der Eintrag im Reisepass der Eltern reicht nicht mehr.

Anzeige / Inserat
Seit Juni 2012 reicht der Eintrag im Reisepass der Eltern für kleine Kinder nicht mehr. Es muss für Kinder von 0 bis 12 Jahren ein eigenes Reisedokument erstellt werden. Benötigt werden dafür ein biometrisches Foto und das Kind muss mitgebracht werden bei der Beantragung des Kinderausweises.

Auch Kleinkinder brauchen inzwischen einen Ausweis, der Eintrag im Reisepass der Eltern reicht nicht mehr aus. Seit letzten Monat (Juni 2012) brauchen alle Kleinkinder, die bisher nur im Pass der Mutter oder des Vaters eingetragen waren einen eigenen Kinderausweis.

Kinder von 0 bis 12 Jahren

Kinder ab Geburt bis zum 12. Lebensjahr brauchen seit Juni 2012 einen eigenen Kinderausweis. Dafür wird ein Passfoto benötigt. Auch für Kleinkinder wird ein biometrisches Passfoto benötigt und das ist bei kleinen Kindern nicht so einfach zu bewerkstelligen. Durch ein Lachen ist es möglich das die Gesichtsgeometrie nicht richtig erfasst werden kann und damit kann eine automatisierte Gesichtserkennung die Person bzw. das Gesicht nicht erkennen. Bei dem biometrischen Passfoto muss der Mund geschlossen bleiben, ein lächeln bei geschlossenem Mund ist allerdings erlaubt, wenn der Mund dabei nicht geöffnet wird. Wer kleine Kinder hat, weiß sicherlich wie schwer das bei einem Kind umzusetzen ist aber es ist nun mal Pflicht.

Kinderausweis und Kinder Reisepass

In Europa ist die Einreise auch mit Kindern kein Problem. Da reicht der Kinderausweis, den es seit rund 6 Jahren schon gibt, völlig aus. Ältere Ausweise sind gültig bis zum Ablauf des Passes. Einige Länder außerhalb Europas wollen auch bei Kindern ein Foto im Ausweis haben. Kinder ab 13 Jahren brauchen entweder einen Personalausweis oder einen Reisepass, je nachdem in welches Land gereist wird.

Fotos müssen aktuell sein

Da inzwischen auch Neugeborene ein Passfoto für den Kinderausweis benötigen, ist es auch notwendig vor einer Reise das Foto sich genau anzuschauen, denn ein Kinderausweis wird ungültig, wenn eine einwandfreie Feststellung der Identität nicht mehr möglich ist. Wenn man selbst denkt das Foto passt nicht mehr, dann muss man zum Bürgeramt (Passamt)gehen und das Foto austauschen lassen. Die Gebühr für den Tausch der Fotos liegt bei 6 Euro. Das Kind muss dabei mitgenommen werden, normalerweise sollten auch beide Elternteile anwesend sein aber da reicht eine Einverständniserklärung des Vaters oder der Mutter.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...