Kinder richtig versichern – Haftpflicht Babysitter

Kinder richtig versichern kann sehr wichtig werden, denn obwohl man immer aufpasst können Kinder einen Schaden verursachen, nicht immer springt die Haftpflicht ein. Auch Babysitter sollten ihren Versicherungsschutz in der Privathaftpflichtversicherung prüfen.

Anzeige / Inserat

Jeder der Kinder hat weiß um die Schrecksekunden wenn man mal gerade nicht hingeschaut hat und das Kind verursacht einen Schaden oder noch schlimmer wenn Kindern etwas passiert. Sind die Kinder dann nicht richtig versichert, kann es unter Umständen sehr kompliziert werden.

Wenn Kinder einen Schaden verursachen Man schaut kurz weg und schon fliegt der Fußball in Nachbars Fenster, oder das Kind zerkratzt mit dem Dreirad ein parkendes Auto, der Schaden ist groß aber wer ersetzt den Schaden? Ist das Kind im Kinderkarten und verursacht in einem unbeobachteten Moment einen Schaden, dann kann der Geschädigte auf seinem Schaden sitzen bleiben. Oft ist das für die Eltern moralisch schwer, Kinder sind ja eigentlich mitversichert in der privaten Haftpflichtversicherung, doch Kinder bis zum 7. Lebensjahr gelten nicht deliktfähig. Verursachen Kinder in diesem Alter einen Schaden unter Aufsicht der Eltern oder in einer Kindertagesstätte, gibt es rechtlich keinen Schuldigen. Wer den ganzen Stress vermeiden will, kann in seiner PHV deliktunfähige Kinder miteinschließen lassen, das kostet mehr aber dann wird auch der Schaden bezahlt.

Babysitter Wer regelmäßig Babysitter ist, der sollte sich unbedingt seinen Versicherungsschutz anschauen, besonders die private Haftpflichtversicherung. Kommt man nicht selber klar, dann sollte man bei der Versicherung anrufen ob die eigene Privathaftpflichtversicherung einspringt, wenn man Kinder hütet. Eltern die einen Babysitter engagieren, sollten sich auch unbedingt die Mühe machen den Babysitter richtig einzuweisen. Denn nur dann trägt der Babysitter auch das Risiko wenn was passiert. Bei einem Unfall des Kindes muss der Babysitter nichts befürchten, sofern er seiner Aufsichtspflicht nachgekommen ist.


Anzeige / Inserat

One thought on “Kinder richtig versichern – Haftpflicht Babysitter

  1. Kommentar Autor
    bekky
    Ein Kommentar

    Frage:
    wenn man bei einer familie auf die kinder aufpasst und dafür geld bekomm {intern babysittet, was wäre dann, wenn der person etwas währenddessen passieren sollte? zahlt das dann die versicherung oder braucht man da eine extra versicherung, etc?
    was muss man beachten?

Ihre Gedanken...