KFZ Versicherung Haftpflichtversicherung ohne Teilkasko

Die Haftpflichtversicherung bei der KFZ Versicherung ist eine Pflichtversicherung. Die Teilkasko oder Vollkasko muss man nicht abschließen, doch die Teilkasko ersetzt Schäden an die man überhaupt nicht denkt.

Anzeige / Inserat

Gerade bei älteren Fahrzeugen lohnt sich die Überlegung ob man nicht nur die KFZ Haftpflichtversicherung abschließt. Ein altes Auto wird in der Regel nicht geklaut, also wozu brauche ich eine Teilkaskoversicherung. Überhaupt keine Frage ist die Vollkaskoversicherung bei älteren Fahrzeugen, denn diese Versicherung macht nur Sinn bei relativ neuen Fahrzeugen (4 oder 5 Jahre). Doch gerade bei der Teilkaskoversicherung sind Schäden versichert an die der einzelne erst im Schadensfall denkt, dazu später mehr.

Vorteile Teilkaskoversicherung

Die Teilkaskoversicherung ist für viele eine Diebstahlversicherung und eine Versicherung gegen Steinschlag für die Windschutzscheibe. Tatsächlich dürfte auch der Steinschlag die häufigste Schadensursache sein, die der Teilkaskoversicherung gemeldet werden. Inzwischen werden die Steinschläge zum Teil auch ohne einen Austausch der Windschutzscheibe repariert von speziellen Firmen, dazu wird dann auch oft angeboten bei der Reparatur auf die Selbstbeteiligung zu verzichten. Die Teilkasko kann man mit einer Selbstbeteiligung von 150 Euro abschließen was die Beiträge für die KFZ Versicherung insgesamt günstiger macht und durch die Reparatur der Windschutzscheibe spart dann der Versicherungsnehmer und auch die Versicherungsgesellschaft Geld.

Was bezahlt die Teilkasko noch für Schäden?

Man fährt früh morgens durch den Wald und sieht dabei nicht selten ein Haarwild zum Beispiel ein Reh. Hat man Pech kommt einem das Reh auf der Straße entgegen und dann kann das Auto sehr beschädigt werden, ganz zu schweigen von einem Personenschaden. Wenn möglich sollte man bei einem Zusammenstoß neben der Polizei auch den Förster anrufen, wenn das Haarwild nach dem Unfall in den Wald gerannt ist. Außerdem ist man über die Teilkasko auch gegen einen Marderbiss versichert, wenn der Marder beispielweise Kabel durchbeißt. Doch bitte lesen Sie Ihre Police durch oder fragen Sie einen Fachmann, denn nicht jede KFZ Versicherung hat den Marderbiss versichert.

Teilkasko bezahlt Schaden nach Sturm

Viele wissen es überhaupt nicht, denn die Teilkaskoversicherung übernimmt bei einem Sturm eine wichtige Funktion bei einem Schadensfall. Ihr Auto steht auf der Straße und ein Sturm mit Windstärke 8 beschädigt neben Ihrem Parkplatz das Dach des Hauses vom Nachbar. Teile davon fliegen auf Ihr Autodach und machen aus Ihrem Wagen einen Totalschaden. Sie wollen das Geld für Ihr Auto nun vom Nachbar? Das ist falsch, denn nur Ihre eigene Teilkasko kann diesen Schaden ersetzen. Sie haben keine Teilkaskoversicherung? Dann ist die Antwort einfach, dann bezahlen Sie Ihren Schaden selbst. Lassen Sie sich den Beitrag ausrechnen, was die Teilkasko kostet, manchmal lohnt sich der zusätzliche Beitrag.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...