KFZ Versicherung – Gleichbehandlung macht die Beiträge teurer

Die Unisex Tarife müssen ab dem 21.12.2012 auch für die KFZ Versicherung eingeführt werden. Experten befürchten dass diese so bezeichnete Gleichbehandlung von Mann und Frau dazu führen wird, dass die Beiträge allgemein in die Höhe gehen.

Anzeige / Inserat

Bisher war das Geschlecht ein tarifspezifisches Merkmal, was dazu führte das Frauen oft günstigere KFZ Versicherungen bekommen haben als Männer. Auch wenn es die Männer nicht gerne glauben verursache Frauen weniger Unfälle als Männer und konnten dadurch von günstigeren Beiträgen profitieren. Aber egal in welcher Versicherung das weibliche oder männliche Geschlecht Vorteile hat ist ab dem 21.Dezember 2012 egal, weil es ab diesem Zeitpunkt nur noch geschlechtsneutrale Tarife geben darf. Experten befürchten sogar allgemein ansteigende Beiträge weil die Versicherer bei den neuen Tarifen eine Mischkalkulation vorgenommen haben und dabei einen Sicherheitspuffer einbauen.

Ab 21.12.2012 neue KFZ Versicherung

Nur die neuen Tarife sind betroffen, bei den alten KFZ Versicherungen bleibt alles gleich. Die alten KFZ Versicherungsverträge haben einen Bestandsschutz und wenn Sie mit Ihrer Autoversicherung zufrieden ist, dann einfach alles so lassen wie es ist. Nur wenn Sie die KFZ Versicherung zum Jahresende wechseln wollen, müssen Sie mit einem Unisex Tarif rechnen. Auf alle Fälle macht es Sinn seinen bestehenden Vertrag zu vergleichen. Der KFZ Versicherungsrechner unten ist kostenlos und unverbindlich und wenn Sie sich richtig vorbereiten, sind Sie auch sehr schnell fertig mit der Berechnung.

Vergleich einer KFZ Versicherung

Die Ersparnis von mehreren hundert Euro bei der KFZ Versicherung ist sicherlich möglich aber nur für Sie, wenn Sie bisher nur beim Vermittler aus der Nachbarschaft oder bei der Verwandtschaft ihre Versicherungen abgeschlossen haben. Das ist auch völlig normal, nur hat das Internet die Vergleichsmöglichkeiten erheblich verbessert und Sie sollten sich einfach mal informieren was die gleiche KFZ Versicherung online kostet. Dabei fällt auf alle Fälle die Provision des Vermittlers weg und zusätzlich sind die Online Versicherungen in der Regel so oder so günstiger. Für einen Vergleich benötigen Sie lediglich drei Dinge:

KFZ Versicherungsschein
Letzte Beitragsrechnung (SF Klasse)
ein wenig Zeit

Wenn Sie dabei viel Geld sparen können und sich noch dazu entschließen die KFZ Versicherung sofort abzuschließen, benötigen Sie noch ihren genauen genauen Kilometerstand, der dann auch für einen Rabatt wichtig sein könnte. Die Versicherer vergeben großzügige Rabatte für Wenigfahrer, deshalb preislich ausprobieren in welchem Bereich Sie liegen könnten. Bekannt sind Einstufungen bis 5.000, 9.000, 12.000 und mehr als 20.000 km im Jahr. Wenn Sie doch mehr Kilometer fahren als Sie angegeben haben ist dies kein Beinbruch, Sie müssen dann nur bei der nächsten Beitragsrechnung dem Versicherer nachmelden dass Sie mehr gefahren sind. Die KFZ Versicherung passt dann im Vertrag ihre jährliche Kilometerleistung an.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...