Kann jemand eine gute private Krankenversicherung empfehlen?

Die Frage ob jemand eine gute private Krankenversicherung empfehlen kann wird oft gestellt, doch die Antwort ist nicht für jeden gleich. Es kommt auch darauf an ob Frau, Mann oder Familie zu versichern, das Alter und auch der Gesundheitszustand ist wichtig.

Anzeige / Inserat

Oft liest oder hört man die Frage *ob jemand eine gute private Krankenversicherung empfehlen kann* aber diese Frage ist nicht so eindeutig zu beantworten. Es gibt sehr viele private Krankenversicherungen mit noch sehr viel mehr Tarifen und es ist durchaus möglich dass jemand in einer PKV sehr zufrieden ist während ein anderer bei der gleichen Gesellschaft sehr unzufrieden ist, deshalb muss jeder einzelne für sich die beste private Krankenversicherung finden.

Was ist wichtig?

Wichtig ist ein Tarifvergleich bei dem verschiedene Gesellschaften gegenübergestellt werden und man so direkt sehen welcher Tarif da Vorteile hat. Wichtig ist dabei der unabhängige Vermittler der an keine Versicherungsgesellschaft gebunden ist, denn nur dann bekommt man auch ein unabhängiges Angebot. Wichtig ist auch mit dem unabhängigen Vermittler die Gesundheitsfragen durchzugehen um zu wissen ob man vor der Anfrage bei den einzelnen Gesellschaften was beachten muss oder ob der Antrag problemlos durchgeht. Gibt es Probleme ist es unbedingt besser mit dem Vermittler das Vorgehen abzusprechen, da man sonst schnell in einer Liste steht und von allen Krankenversicherungen dann abgelehnt wird.

Was tun wenn man die Auswahl getroffen hat?

Ist das alles vorbei und es haben sich zum Beispiel 2, 3 oder 4 private Krankenversicherungen als Favoriten herausgestellt, kommt der letzte und auch entscheidende Teil der Auswahl. Es gibt für jede private Krankenversicherung Kennzahlen, die zwar nicht in die Zukunft blicken können, die aber die Vergangenheit berücksichtigen und dort zeigt sich oft ob eine Gesellschaft gut gewirtschaftet hat.

Beispiele dazu:

Kurzes Beispiel dazu: Es gibt Kennzahlen für die Verwaltungskosten und es gibt Kennzahlen für die Beitragsrückstellungen. Wenn eine Gesellschaft eine hohe Verwaltungskostenquote und wenig Beitragsrückstellungen kann man sich ausrechnen wann die nächste größere Beitragserhöhung kommt. Sicherlich will auch jeder bei einer finanziell gut aufgestellten PKV versichert sein. Unten einfach seine Daten eingeben und dann bekommt man eine erste Übersicht über die möglichen Tarife, danach kann man vor Ort einen unabhängigen Vermittler anfordern.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...