Internet Autoversicherung von C&A

Jedes Jahr um diese Zeit geht der Kampf um Kunden für die Autoversicherung los. In diesen hart umkämpften Bereich kommt ein neuer mit der C&A Autoversicherung hinzu

Anzeige / Inserat

Wie gestern schon hier berichtet steigt C&A in das Geschäft mit der Autoversicherung ein. In dem hart umkämpften Markt mit der KFZ Versicherung im Internet gibt es nun mit den C&A Filialen neue Konkurrenz auf dem Markt. Ab sofort können über das Internet aber auch per Telefon KFZ Versicherungen abgeschlossen werden.

Direktabschluss möglich

In allen 380 Filialen in Deutschland kann man sich über die Autoversicherung informieren und in 9 Geschäften ist auch ein Direktabschluss möglich. C&A spricht davon zusammen mit dem Direktversicherer DA Direkt bis zu 30 % günstiger zu sein als andere.

Immer auch andere Anbieter vergleichen

Pünktlich zu der Zeit wo die meisten KFZ Versicherungen gewechselt werden ist nun auch C&A dabei. Das bis zu 30 Prozent günstigere Versprechen ist meiner Ansicht nach nicht zu anderen Internet Autoversicherer sondern eher zum Vertrieb über Versicherungsvertreter. Deshalb sollte man zwar die C&A Autoversicherung beachten aber auch vergleichen mit den Mitbewerbern Allianz24 HUK24 und der Axa Internetversicherung usw.


Anzeige / Inserat

One thought on “Internet Autoversicherung von C&A

  1. Kommentar Autor
    Henrik Martensen
    Ein Kommentar

    Worauf man vor allem achten sollte, ist ein Vergleich des Leistungsumfang – das wird bei der „Smart-Shopper“-Mentalität, auf die solche Angebote ausgerichtet sind, immer gerne vergessen. Aus den 20 Euro, die man z.B. spart (30% ist sicher machbar – aber nur im Vergleich mit einem Vertreterangebot von AXA, Allianz, etc – nicht im Internet), wird im Schadenfall schnell ein hoher Betrag. Ich habe mehrere Angebote eingeholt: z.B. bei HUK24, Cosmos und Allianz. Bei mir lohnt sich vor allem das unter allianz24 berechnete am meisten – die bieten eine Mallorca-Police (ich fahre viel im Ausland), haben bis 5000 Euro Zubehör versichert (meine Anlage & das Navi waren teuer) und die haben den vollen Marderbiss versichert (ich lebe im Schwarzwald – da ist das sinnvoll) ausserdem erscheinen mir die Kontaktmöglichkeiten bei Anbietern wie Cosmos oder Allianz24 am besten – ich will nicht das Gefühl haben, ich muss in die Sockenabteilung, wenn ich über meine Versicherung reden will. Fazit: Ich gebe 7,40 Euro (!) im Jahr mehr aus als bei der Cosmos (das waren die günstigsten), bin aber von der Leistung her bei Allianz24 viel besser versichert – und die paar Euro sind es mir wert.

Ihre Gedanken...