Informationspflichten und Beratungsgrundlagen für das Beratungsprotokoll EU Vermittlerrichtlinie

Das Beratungsprotokoll in der EU Vermittlerrichtlinie mit den Informations und Mitteilungspflichten des Vermittlers

Anzeige / Inserat

Der Makler, Generalagent, Mehrfachagent oder Versicherungsvertreter haben gegenüber einem Neukunden gewisse Mitteilungspflichten.

vollständiger Name und Anschrift des Vermittlers

Informationspflicht gegenüber dem Neukunden für wen er als Vermittler tätig ist. Ist ein Vermittler ausschließlich für eine Gesellschaft tätig, muss er dies gegenüber dem Kunden mitteilen sonst wird er in Haftungsfragen wie ein Versicherungsmakler behandelt.

Hinweis auf die Ombudsstelle und die Adresse der Ombudsleute

Dies ist die Schlichtungsstelle an den sich ein Kunde bei Beschwerden wenden kann. Diese Erstinformation soll laut Gesetz verständlich und klar sowie in Textform zu leisten ist, es wird sicherlich oft in den Beratungsprotokollen dem Kunden mitgeteilt werden. Möglich ist natürlich auch dass z. Bsp. die Ombudsstelle auf der Rückseite der Visitenkarte der Vermittler dem Kunden mitgeteilt wird.

Die Beratungsgrundlagen für Makler, Mehrfachagenten, Versicherungsvertreter, Generalagenten und Makler spielen eine besondere Rolle im neuen Vermittlerrecht.

Makler – Ausreichende Anzahl an Angeboten

Der Makler muss grundsätzlich eine ausreichende Zahl an Angeboten von verschiedenen Gesellschaften anbieten und nach fachlichen Kriterien dem Kunden eine Empfehlung geben warum gerade dieses Angebot geeignet ist die Bedürfnisse des Kunden zu befriedigen. Der Makler muss natürlich nicht alle Gesellschaften im Angebot haben, allerdings wird auch keine genaue Anzahl angegeben.

Dem Kunden mitteilen

Für den Ausschließlichkeitsvertreter, also diejenigen die nur für eine Gesellschaft arbeiten müssen dies dem Kunden (nur für eine Versicherung tätig) mitteilen, auch für welche Gesellschaft sie tätig sind. Der Vermittler muss spätestens bevor der Kunde den Antrag unterschreibt, dies dem Kunden wiederum verständlich und klar in Textform übermitteln.

Wie und ob sich das Gesetzgebungsverfahren für die EU Vermittlerrichtlinie noch ändert, dafür kann ich keine Gewähr übernehmen. Deshalb informieren Sie sich bitte bei Interesse bis zur endgültigen Einführung der EU Vermittlerrichtlinie.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...