Indexfonds

Definition:  Indexfonds: diese Fonds bilden im wesentlichen Indizes nach, wie zum beispiel den Dax.

Anzeige / Inserat

Indexfonds gibt es erst seit rund 12 Jahren, im Jahr 1998 wurde diese Anlageform zugelassen. Der Indexfonds ist auch für viele Anleger interessant, die sich nicht täglich mit der Börse beschäftigen, denn im Prinzip bildet der Indexfonds den Aktienindex genau nach.

Indexfonds auf den Dax
Ein gutes Beispiel ist der Indexfonds auf den Dax, der den Dax im wesentlichen nachbildet und demnach auch profitiert wenn dieser ansteigt aber der Anleger muss bei einem fallenden Dax auch Verluste hinnehmen. Interessant ist dass Indexfonds oft die normalen Investmentfonds schlagen obwohl diese aktiv gemanagt werden und Indexfonds eben nicht.

Indexfonds auch spekulativ

Auch bei den Indexfonds gibt es sehr spekulative, dies sind beispielsweise Nischen Indizes wie die Technologie Indizes.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...