In Kunst Geld investieren

Eine besonders schöne Art, Geld anzulegen ist, in Kunst zu investieren. Für Anfänger gilt es aber, einige Dinge zu beachten. Hier finden Sie die wichtigsten Punkte.

Anzeige / Inserat

Ob Haus, Wohnung oder Büro – ohne Bilder an der Wand fühlt man sich nicht wohl. Der Möglichkeiten gibt es viele, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ob Fotos, Kindermalereien, Kunstdrucke oder aber echte Originalbilder; alles hängt vom Geldbeutel und dem persönlichen Geschmack ab. Und genau darauf kommt es auch an, wenn man sein Geld in Kunst anlegen möchte.


Die Basis – Fachwissen

Bevor man sein Erspartes für ein schönes Bild oder eine hübsche Skulptur in die Kasse einer Galerie wandern lässt, sollte man sich überlegen, was man mit der Anlage erreichen möchte. Wer mit dem Kunstobjekt nur seine Umgebung verschönern möchte, tut natürlich gut daran, sich ganz dem eigenen Geschmack hinzugeben. Will man aber in die finanzielle Zukunft investieren, sollte man sich außerdem gut informieren. Eine Geldanlage im Kunstbereich ist meist nicht kurzfristig, sondern sollte auf mindestens fünf Jahre ausgerichtet sein. Der regelmäßige Besuch von Galerien, Museen, aber auch Auktionshäusern schult das kunstinteressierte Auge. Vorsicht: Man sollte sich bei Auktionen nicht zu vorschnellen und zu hohen Geboten hinreißen lassen.


Die 10 goldenen Regeln

Werden Sie zum Fachmann: Besuchen Sie Museen, lesen Sie Kunstmagazine, werden Sie regelmäßiger Gast in Galerien oder Mitglied in einem Kunstverein.

An Kunstanlagen sollte man sich langsam rantasten. Beginnen Sie mit kleineren Beträgen. Besonders geeignet sind limitierte Auflagen bekannter Künstler mit geringer Stückzahl (unter 100) und – wichtig – Signatur.

Greifen Sie nicht zu besonders extravaganten Stücken.

Prüfen Sie unbedingt die Echtheit (Expertise).

Prüfen Sie die Herkunft des Kunstwerkes.

Achten Sie auf die Unversehrtheit des Stückes.

Kaufen Sie lieber ein erstklassiges Bild eines noch unbekannteren Künstlers, als ein zweitklassiges einer Bekanntheit.

Beim Verkauf gilt: Bauen Sie keinen Zeitdruck auf. Kunst ist ein langsames Geschäft.

Investieren Sie nicht in Kunst, die Sie nicht mögen.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...