Handyversicherung

Definition:  Handyversicherung: Sichert Schäden an Mobiltelefonen ab.

Anzeige / Inserat

Des Deutschen liebstes Kind – vor allem der jüngeren Bürger – scheint nicht mehr das Auto, sondern das Handy zu sein. Die meisten Menschen haben heute schon mehr als ein Gerät. Wer sein mobiles Telefon gegen Schäden aller Art, auch durch Bedienungsfehler oder falsche Behandlung – versichern möchte, schließt deshalb eine Handyversicherung ab. Diese gibt es natürlich mit ganz unterschiedlichen Leistungsmerkmalen. Wer mehr als ein Handy hat, kann in einem Vertrag auch mehrere Geräte versichern. Meist sind die Policen im Vergleich zum Wert des Handys nicht günstig. Es lohnt sich aber trotzdem ein genauer Vergleich des Preis-Leistungsverhältnisses verschiedener Angebote.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...