Haftpflicht und Hausrat in Deutschland gut versichert

Viele Deutsche haben zumindest eine Haftpflicht und Hausratversicherung

Anzeige / Inserat

Web

Eine Umfrage der DVAG (Deutsche Vermögensberatung) zeigt, Haftpflicht- und Hausratversicherungen sind in deutschen Haushalten weit verbreitet.

Versicherungslücken gibt es trotzdem

Auf Eigentum passen wir Deutschen gut auf. Es scheint, dass allerorten die Bundesbürger verstanden haben: Haftpflicht- und Hausratversicherungen, die müssen sein. Gespart wird an anderer Stelle. Und das kann fatale Folgen haben. Denn die größten Versicherungslücken gibt es bei der Absicherung gegen Berufsunfähigkeit und Versicherungen gegen die Folgen von Unfällen.
Family cycling in summer in rural landscape

Gesetzliche Unfallversicherung reicht nicht

Die Gründe dafür, dass viele Menschen sich nicht gegen Unfallfolgen durch eine Unfallversicherung absichern, sind nur zu erahnen. Eine Möglichkeit für diese Nachlässigkeit ist möglicherweise, dass die Bundesbürger davon ausgehen, sie wären gegen so manches gesundheitliche Unfallunheil durch die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Das ist allerdings ein Trugschluss. Denn Unfälle, die während der Freizeit geschehen sind vom gesetzlichen Unfallschutz ausgeschlossen.
Geschäftsmann, Sonnenbrille, Daumen hoch

Nur jeder Vierte adäquat abgesichert

Besonders groß ist die Versicherungslücke aber bei der Versicherung gegen Berufsunfähigkeit. Die Umfrage, die die DVAG bei TNS Infratest in Auftrag gegeben hat, bringt die dramatische Wahrheit an den Tag. Nur jeder Vierte Deutsche verfügt über eine angemessene Versicherung für den Fall, dass er durch Krankheit erwerbsunfähig wird. Hier auf den Staat zu hoffen, ist vermessen. Denn die Regelungen hier sind so drastisch, dass die Unterstützung meist zu viel zum Sterben und zu wenig zum Leben ist. Deshalb sollte jeder Berufstätige heutzutage über eine Berufsunfähigkeitsversicherung verfügen.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...

Name und E-Mail sind nötig. Wir veröffentlichen keine E-Mail Adressen.