Grundpflege

Definition:  Grundpflege: Maßnahmen die zur Alltagsbewältigung gehören.

Anzeige / Inserat

Wer sich mit der Pflegeversicherung auseinandersetzt stößt schnell auf den Begriff der Grundpflege. Diese schließt keine medizinischen Maßnahmen ein. Die Grundpflege umfasst ausschließlich Maßnahmen, die zur Bewältigung des Alltags notwendig sind.

Im Einzelnen
Das sind z. B. Dinge der körperlichen Hygiene wie das Zähneputzen, Waschen, Rasieren, Kämmen sowie der Gang zur Toilette. Aber auch das Aufstehen selbst, An- und Ausziehen der Kleidung, Verlassen der Wohnung und das Essen (Zubereitung und Aufnahme) gehören zur Grundpflege dazu.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...