Gründe für KFZ Versicherungswechsel – billigere Angebote

Die hauptsächlichen Gründe für für KFZ Versicherungswechsel liegen an der Höhe des Beitrags. Fast 90 Prozent haben die Autoversicherung wegen einem billigeren Angebot gewechselt.

Anzeige / Inserat

Immer mehr Autofahrer wechseln die KFZ Versicherung, nach einer Online Umfrage von Auto Motor Sport haben allein im letzten November über 4 Millionen Autofahrer ihre Autoversicherung gekündigt und sind zu einem neuen Anbieter gewechselt. Das entspricht etwa 10 Prozent aller versicherten Fahrzeuge in Deutschland. Der häufigste angegebene Grund für den KFZ Versicherungswechsel waren billigere Angebote von anderen Versicherern.
auto-klein-00_mini

Billigere Angebote für die KFZ Versicherung

Oftmals vergleichen Autofahrer das erste mal im Internet ihre KFZ Versicherung, dabei sind viele sehr überrascht darüber wie viel günstiger es werden kann, wenn man bei einem Online Anbieter seine KFZ Versicherung abschließt. Konfrontiert man dann seinen Versicherungsvertreter mit dem Preisunterschied, wird oft mit dem Service argumentiert, doch ob ein Service mehrere hundert Euro im Jahr wert ist, darf ruhig hinterfragt werden. Der Online KFZ Versicherungswechsel hat natürlich genauso Vorteile wie Nachteile, doch wer viel Geld sparen kann, der sollte auf alle Fälle einen Versicherungswechsel prüfen. Von den über 4 Millionen Autofahrern die im letzten Jahr einen KFZ Versicherungswechsel vorgenommen haben, haben über 85 Prozent angegeben, dass sie wegen dem geringeren Beitrag gewechselt haben.

frau-03_mini

Nachteile Online Abschluss

Der Nachteil beim Online Abschluss einer KFZ Versicherung ist auf alle Fälle der Service. Man kann zwar bei den meisten Anbietern anrufen und sich auch informieren aber zuerst mal muss man sich selbst mit der Versicherung befassen. Man muss sich bei der KFZ Versicherung Gedanken machen über die Rabatte, die von Versicherung zu Versicherung verschieden sein können. Man muss wissen, dass bei einem Online Abschluss auch im Schadensfall niemand vorbei kommt und der Autofahrer dann selbst das Schadensformular ausfüllen muss. Wer dazu zu bequem ist, der sollte weiter bei seinem Vermittler um die Ecke die Versicherung abschließen, denn für den Service alles zu machen für den Kunden, wird dieser ja bezahlt.
eu-vermittlerrichtlinie_mini

Alle Versicherungen bei einem Vermittler

Früher hatte es durchaus Vorteile alle Versicherungen in einer Hand zu haben, denn damals hatten die Vermittler noch viel mehr Einfluss als heutzutage. Wer zu viele Schäden produziert, fliegt raus egal ob er noch tausend andere Versicherungen hat. Es wird heute von den Versicherungen viel mehr auf die Schadensquote geschaut wie früher und wer da zu hoch liegt, bekommt schnell die Kündigung. Davon unabhängig sollte man so oder so seine Rechtsschutzversicherung nicht bei dem gleichen Anbieter haben wie seine anderen Versicherungen, denn gegen die eigene Versicherung klagen macht sicherlich keine Gesellschaft gerne.
mts-unisex-tarife

KFZ Versicherung Kündigung

In der Regel kann die KFZ Versicherung zum Jahresende gekündigt werden. Unter dem Jahr ist ein Wechsel möglich wenn man sich ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug kauft und das alte Fahrzeug abgemeldet wird. Für einen Vergleich benötigt man lediglich den Fahrzeugschein und die letzte Beitragsrechnung. Für den Abschluss braucht man noch den genauen Kilometerstand des Fahrzeugs.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...