Gründe für eine Vollkaskoversicherung

Es gibt viele Gründe die für eine Vollkaskoversicherung sprechen, doch wie lange sollte man diese KFZ Versicherung so bestehen lassen?

Anzeige / Inserat

Die Vollkaskoversicherung wird in der Regel für neue Autos abgeschlossen, doch oft kommt die Frage was deckt die Vollkaskoversicherung alles ab und wie lange sollte man eine Vollkasko lassen, doch dies kann nicht einheitlich beantwortet werden.

Vollkaskoversicherung was wird bezahlt

Bei der Vollkaskoversicherung geht es hauptsächlich um den eigenen Schaden. Wird ein Unfall verursacht, wird mit der Vollkaskoversicherung auch der eigene Schaden ersetzt. Auch wenn das Auto beschädigt wird und der Unfallverursacher flüchtet, springt die Vollkaskoversicherung ein. Nach einem Schaden steigt die Vollkaskoversicherung genauso wie man es kennt aus der Haftpflichtversicherung. Wird zum Beispiel ein Auto mutwillig beschädigt, weil es zum Beispiel nicht aufgebrochen werden kann ist das Vandalismus und dieser Schaden wird auch von der Vollkasko ersetzt, die Teilkasko muss solche Schäden nicht ersetzen.

Laufzeit Vollkasko wie lange?

Grundsätzlich sollte man die Vollkaskoversicherung immer für ein neues Auto abschließen und dann lässt man die in der Regel 3 oder 4 Jahre. Allerdings sagen andere, die Vollkasko bleibt so lange wie ich mir kein vergleichbares Auto im gleichen Alter leisten kann. Doch schlussendlich muss man es selbst wissen, wie lange man die Vollkasko bestehen lässt.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...