Gewerbekunden – Inkasso-Rechtsschutz

Für Gewerbekunden gibt es einen Inkasso-Rechtsschutz von der AUXILIA Rechtsschutz Versicherung für einen geringen Beitrag.

Anzeige / Inserat

Ein sicherlich interessanter Schutz für Gewerbekunden ist der Inkasso Rechtsschutz der AUXILIA Versicherung.

Forderungen bis zu einer Höhe von 25.000 Euro Das neue Produkt der AUXILIA Rechtsschutz Versicherung ist für einige Gewerbekunden hochinteressant, denn eine Lösung zur Beitreibung von Forderungen bis maximal 25.000 Euro dürfte einige Firmen aufhorchen lassen, zumal das ganze nicht teuer ist.

Inkasso-Rechtsschutz Mit diesem Inkasso-Rechtsschutz für Gewerbekunden wurde der schon bestehende Forderungsrechtsschutz weiter entwickelt. Eine dieser Weiterentwicklungen ist das gerichtliche Mahnverfahren, was in den Versicherungsschutz mit aufgenommen wurde, ohne eine Selbstbeteiligung und auch ohne Sublimits und Mindeststreitwerte.

Zum Angebot für Gewerbekunden

Unter 30 Euro im Monat Für weniger als 30 Euro im Monat kann der Gewerbekunde seine unstrittigen Forderungen an einen so bezeichneten professionellen Dienstleiter weiter geben. Wenn dieser professionelle Dienstleister die Forderungen realisiert, bekommt der Gläubiger sein Geld ungekürzt. Bleibt die Beitreibung ergebnislos, trägt die AUXILIA Rechtsschutz Versicherung, die Kosten die durch die Inkasso Tätigkeit, den Mahnbescheid und auch durch die Zwangsvollstreckung entstanden sind.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...