Gesetzliche Krankenkasse mit Beitragsrückerstattung

Eine Krankenkasse mit Beitragsrückerstattung kennt man nur bei der PKV oder den freiwillig Versicherten in der gesetzlichen, nun werden wohl auch die Pflichtversicherten einen Tarif bekommen der eine Beitragsrückerstattung in der gesetzlichen Krankenversicherung hat.

Anzeige / Inserat

Anfang April tritt die Gesundheitsreform in Kraft und viele gesetzliche Krankenkassen werden mehrere Tarife auf den Markt bringen, auch welche mit Beitragsrückerstattung. Dieser Aspekt dürfte wohl für viele interessant sein. Grundsätzlich muss man an seiner gesetzlichen Krankenversicherung nichts ändern, also alles beim alten lassen ist die einfache Methode.

Beitragsrückerstattung

Will man was verändern wird es schon schwieriger, da die Krankenkassen teilweise bis zu 20 verschiedene Tarife bringen werden. Bei der gesetzlichen Krankenkasse ist unter anderem geplant auch Beitragsrückerstattung zu gewähren.

Ein Beispiel wie es sein könnte:

Der Versicherte überlegt sich wie viel Geld er an Gesundheitskosten selbst tragen will jährlich und teilt seiner Krankenversicherung mit dass er einen Selbstbehalt von 500 Euro im Jahr selbst tragen will dafür erhält er von gesetzlichen Krankenkasse einen Bonus von 400 Euro.
Geht er nicht zum Arzt hat er im Jahr 400 Euro gespart..


3 Jahre gebunden

Dabei werden Vorsorgeuntersuchungen und die Behandlung von Kindern nicht mitgerechnet. Jeder Besuch beim Arzt wird mit einem pauschalen Beitrag gerechnet, unabhängig davon wie die tatsächlichen Kosten sind. Das Beispiel der Krankenkasse mit Beitragsrückerstattung ist frei erfunden, wie und was die einzelnen Krankenkassen anbieten steht noch offen. Aber bei diesen Tarifen gibt es auch Nachteile, da der Kunde 3Jahre an diese Tarife gebunden ist und damit entfällt auch die sonst übliche Kündigungsfrist, wenn die Krankenkasse die Beiträge erhöht. Ich denke schon dass man sich diese Tarife anschauen sollte, nur man sollte nicht unbedingt gleich die Krankenkasse wechseln, sondern auch mal schauen, welche Krankenkasse günstiger ist, da man da schon einiges an Geld einsparen kann.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...