GAP Deckung

Definition:  Die Gap-Deckung schließt Lücke zwischen Wiederbeschaffungswert und Wertverlust.

Anzeige / Inserat

Viele Autos werden heute über so genannte Leasingverträge finanziert. So wird nicht gleich ein ganzer Batzen Geld fällig, sondern man kann bequem monatlich bezahlen. Alles schön und gut, solange man keinen Unfall baut oder das Fahrzeug gestohlen wird. Vor allem in den ersten zwei Jahren verliert ein Neuwagen nämlich enorm an Wert.

Wertverlust wird ausgeglichen
Bei einer KFZ Versicherung ohne GAP-Deckung wird dann nur der Wiederbeschaffungswert ersetzt, nicht aber der Wertverlust. Diese Lücke schließt die GAP-Deckung im Schadensfall. Bei einigen Kaskoversicherungen ist die GAP-Deckung bereits enthalten. Allerdings nicht bei allen und deshalb gilt es, den Versicherungsvertrag sorgfältig zu prüfen, bevor man ihn unterschreibt.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...