Fondsgebundene Lebensversicherung im minus

Die Fondsgebundene Lebensversicherung ist immer noch im minus obwohl die Fondspolice schon über 5,6,7, 10 oder mehr Jahre läuft. Das geht vielen so und hat seine Gründe, doch ein Verkauf oder die Kündigung der Police wäre der falsche Weg.

Anzeige / Inserat

Wer vor 7, 8, 10 oder mehr Jahren eine fondsgebundene Lebensversicherung abgeschlossen hat, der wird sich heute fragen ob es damals eine richtige Entscheidung war, denn viele dieser Fondspolicen sind immer noch im minus, sprich es wurde mehr einbezahlt als die Fondspolice heute wert ist.

Wert der Fondspolice in den ersten Jahren

Die Wert der Fondspolice in den ersten Jahren ist extrem niedrig, denn zu Beginn der Police muss die fondsgebundene Lebensversicherung die Abschlusskosten verkraften, denn eigentlich beginnt die Lebensversicherung im minus. Nach einigen Jahren erholt sich die Fondspolice wieder aber natürlich hängt es auch vom Verlauf der Börse ab.

Finanzkrise hatte großen Einfluss

Die letzte große Finanzkrise hat ja im Sommer 2007 begonnen und hatte ihren Höhepunkt in der Lehman-Insolvenz und dabei wurde viel Kapital vernichtet. Darunter haben auch die Investmentfonds sehr gelitten und Inhaber von Fondspolicen sind natürlich genauso betroffen. Deshalb wundert es auf den ersten Blick nicht, wenn die Police weniger Wert aufweist als das was über die ganzen Jahre eingezahlt wurde.

Kündigung oder Verkauf der Fondspolice wäre falsch

Wenn man nach dieser langen Zeit die fondsgebundene Lebensversicherung verkaufen oder kündigen will, verliert man aber noch mehr Geld, denn inzwischen hat die Police die Abschlusskosten verdaut und beginnt verlorenes wieder aufzuholen. Das einzige was man machen sollte, ist die Überprüfung der Fonds, die man Monat für Monat oder jährlich kauft. Sollten diese über Jahre hinweg nun schlecht gelaufen sein, dann wäre ein Fondswechsel sicher nicht schlecht. Die Wechsel der Investmentfonds ist in den meisten Policen ohne Kosten möglich, zumindest einmal im Jahr. Wenn man mit diesem Problem einen Verkäufer anspricht, dann nur wegen der Information welche Fonds alternativ möglich sind, auf keinen Fall sich eine neue Fondspolice oder sonstiges aufschwatzen lassen.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...