Finanzvertrieb Impuls will unter die Top 5

Der Finanzvertrieb Impuls macht seinen Hauptumsatz mit der PKV und will unter die Top 5 in nächster Zeit.

Anzeige / Inserat

Es ist ein großes Ziel, die Impuls Finanzmanagement AG will in den nächsten 4 Jahren unter die TOP 5. Schon dieses Jahr sollen die Provisionserlöse um rund 25 Prozent gesteigert werden, was dann rund 100 Millionen Euro wären. Der meiste Umsatz wird bei Impuls momentan mit der privaten Krankenversicherung gemacht. Deshalb auch soll das Sachversicherungsgeschäft weiter ausgebaut werden. Die Sachversicherungen werden allerdings nicht nur von den Vermittlern verkauft sondern auch direkt im Internet.

Anzahl Mitarbeiter erhöht

Die Impuls Finanzmanagement AG hat im Jahr 2008 mit der PKV rund 80 Millionen Umsatz gemacht, was ein Plus von 30 Prozent gegenüber 2007 bedeutet hat. Im Jahr 2008 wurden rund 34000 Verträge private Krankenversicherungen vermittelt, die an etwa 25 verschiedene Anbieter verteilt wurden. Herbert Nißel Vorstandsvorsitzender der Impuls Finanzmanagement will die anderen großen Finanzvertriebe, wie AWD, OVB oder MLP unter Drucksetzen und deshalb wurde auch die Anzahl der Mitarbeiter, nach eigenen Angaben um 25 Prozent auf 572 Vertriebsmitarbeiter gesteigert.

Erfolgreiche Vertriebsmitarbeiter

Interessant sind die Zahlen für die Vertriebsmitarbeiter, denen von Impuls rund 122.781 Interessenten vermittelt worden sind. Mit den Interessenten wurde nach eigenen Angaben innerhalb von 24 Stunden Kontakt aufgenommen. Momentan können jedem Partner im Monat 15 Kontakte vermittelt werden. Der Umsatz pro Partner ist um rund 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen auf 140.000 Euro.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...