Emittent

Definition:  Emittent: Unternehmen, dass zum ersten Mal Wertpapiere ausgibt.

Anzeige / Inserat

Wenn ein Unternehmen zum ersten Mal Wertpapiere ausgibt, spricht man von ihm als Emittent. Sinn der Emission ist es meist, sich Geld zu besorgen. Auf dem Weg der Wertpapierausgabe ist das oft günstiger als Kredite aufzunehmen. Für den Anleger dagegen bietet sich natürlich ebenfalls die Gelegenheit Geld zu verdienen. Langfristig allerdings, denn wer in Wertpapiere investiert mehrt sein Kapital z. B. durch Zinserträge. Bei einem Emittenten kann es sich übrigens um ein privates Unternehmen handelt, genauso gut kann sich aber auch eine öffentliche Anstalt zum Emittenten machen.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...