Einbruch im Urlaub – Tipps und Informationen

Vor der Fahrt in den Urlaub und auch im Urlaub sollte an einen eventuelle Einbruch gedacht werden, Tipps und Informationen um einen Haus- oder Wohnungseinbruch zu vermeiden gibt es hier.

Anzeige / Inserat

Einbrecher freuen sich wenn Menschen unvorsichtig sind wenn sie in Urlaub gehen und für die Menschen, die eigentlich erholt aus dem Urlaub zurückkommen, ist die Erholung schnell vorbei, wenn die Wohnung oder Haus ausgeraubt und verwüstet wurde. Wer allerdings einiges beachtet vor der Urlaubsreise, wird sicher seltener Opfer von Einbrechern.

Achtung Schutz im Urlaub

Alles verschließen und überprüfen

Bevor man das Haus für den Urlaub verlässt, sollte überprüft werden ob auch alle Fenster und Türen verschlossen sind, das ist besonders wichtig, da sonst die Hausratversicherung Probleme machen kann und eventuell der Schaden nicht vollständig bezahlt wird. Bei Türen darauf achten, dass man bei längerer Abwesenheit die Tür richtig (in der Regel zweimal) abschließt.

Auf keinen Fall irgendwo einen Schlüssel hinlegen, Diebe kennen die entsprechenden Stellen wo gerne Schlüssel versteckt werden. Diebe beobachten auch länger ein geeignetes Objekt, deshalb wäre es gut wenn nicht dauernd die Rollläden geschlossen sind. Für einen zusätzlichen Schutz kann auch eine Alarmanlage sorgen. Sehr gute professionelle Alarmanlagen finden Sie bei Primavip.

kein Anrufbeantworter mit genauen Daten

Briefkasten -Anrufbeantworter

Am besten täglich sollten der Briefkasten geleert werden, Einbrecher sehen wenn die Tageszeitung von 2 oder 3 Tagen im Briefkasten oder im Zeitungsrohr liegen bleiben.

Und auf keinen Fall den Anrufbeantworter mit den genauen Urlaubsdaten besprechen, da haben es die Diebe ganz einfach, wenn sie wissen wann der Urlaub beginnt und wann die Eigentümer wieder aus dem Urlaub zurückkommen.

wertsachen

Hausratversicherung ersetzt Neuwert

Wer trotz allem Opfer von Einbrechern wird, tut gut daran eine aktuelle und ausreichende Hausratversicherung zu haben. Die Hausratversicherung ersetzt auch Wertgegenstände wie Bargeld und Schmuck allerdings nur in einem begrenzten Rahmen. Wer also teuren Schmuck oder andere teure Wertgegenstände zu Hause lassen muss, der sollte diese Sachen doch besser in einer Bank deponieren.

Dieb Taschenraub

Taschenraub im Urlaub

Der sogenannte Trickdiebstahl im Urlaub ist in der Hausratversicherung nicht versichert. Unter Trickdiebstahl versteht man das klauen von Wertgegenständen ohne Gewaltanwendung.

Wird ihre Handtasche unter Androhung von Gewalt gestohlen, ist dies in der Regel über die Hausratversicherung abgedeckt.

urlaub-reisegepaeck

Reisegepäck versichern

Schließt der Versicherungsschutz der Hausratversicherung Reisegepäck mit ein, gilt die Haftung nicht nur für Einbrüche ins Hotelzimmer oder die Ferienwohnung.

Auch für Sturm-, Hagel- und Brandschäden kommt der Versicherer dann auf.

Das gilt vor allem dann, wenn der Versicherungsvertrag ab 1992 abgeschlossen wurde. Es lohnt sich also, vor Antritt der Reise im Vertrag der Hausratversicherung nachzulesen ob und in welchem Umfang Reisegepäck und Wertsachen mitversichert sind.

Schließt ihre Hausratversicherung das Reisegebäck jedoch nicht, wäre es an der Zeit diese zu wechseln, denn sicher ist sicher.

Hausratversicherung mit Aussenversicherung

Außenversicherung in der Hausratversicherung

Die meisten Hausratversicherungen haben eine Außenversicherung, die Sie auch bei Einbruch im Hotelzimmer vor weiteren finanziellen Schäden schützt.

Wird ins Hotelzimmer eingebrochen, dann ersetzt die Hausratversicherung die gestohlenen Sachen.

In der Regel ersetzt die Hausratversicherung die versicherten Sachen weltweit bis zu 3 Monaten, allerdings sind die Entschädigungssummen bei der Außenversicherung begrenzt. In der Regel auf 10 % der Versicherungssumme, höchstens jedoch bis zu 5.000 Euro. Die Summe in der Außenversicherung kann natürlich bei Bedarf gegen Mehrbeitrag erhöht werden.

Der Einbruch muss natürlich bei der hiesigen Polizei angezeigt werden auch wenn es sprachliche Schwierigkeiten geben sollte. Verlangen Sie ein Duplikat vom Polizeiprotokoll, das wird auf alle Fälle von der Versicherung verlangt.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...