DKV Beitragserhöhung für Pflege und Krankenversicherung

Update Oktober 2011: Die DKV wird in vielen Tarifen im Jahr 2012 auf eine Beitragserhöhung verzichten, dagegen werden wohl die Central Krankenversicherung, Deutsche Ring und die Gothaer Krankenversicherung Beitragsanpassungen 2012 vornehmen.

Anzeige / Inserat

Auch für Privatversicherte der DKV gibt es eine Beitragserhöhung für die Private Pflege- und Krankenversicherung. Die DKV reagiert mit der Beitragsanpassung auf den Anstieg der Ausgaben für medizinische Behandlungen. Es wird eine Reihe von Tarifen der DKV treffen, die alle zur Jahreswende durch die Beitragserhöhung teurer werden.

Presssemitteilung der DKV

Laut der Pressemitteilung der DKV wird die Beitragserhöhung durchschnittlich 6 Prozent betragen. Durchschnittlich bedeutet aber auch dass es für einige Tarife teurer werden kann als für andere.

Gründe für die Beitragserhöhung

Als der wichtigste Grund nennt die DKV den Anstieg für die Ausgaben bei den medizinischen Behandlungen. Darunter fallen auch die Ausweitung einiger Leistungen und auch der medizinische Fortschritt mit neuen Diagnose und Behandlungsverfahren wird dabei genannt. Die höchsten Steigerungen der Kosten gibt es bei der ambulanten Behandlung für die Zahnbehandlung und den Zahnersatz.


Steigende Lebenserwartung

Ebenso wird die dauernd steigende Lebenserwartung genannt, die bei einigen Tarifen für eine Beitragserhöhung sorgt. Durch die höhere Lebenserwartung müssen höhere Altersrückstellungen gebildet werden um auch später im Alter die Gesundheitskosten bezahlen zu können.

Um die eigentlich notwendige Beitragserhöhung so gut wie machbar aufzufangen, hat die DKV rund 400 Millionen Euro eingesetzt, die aus den Kapitalerträgen und dem Geschäftsergebnis der DKV stammen.


Update Oktober 2011: Nachdem mit der Univeras schon eine private Krankenversicherung mitgeteilt hat im Jahr 2012 in vielen Tarifen auf eine Beitragserhöhung zu verzichten, ist auch die DKV nachgezogen und will ebenso in vielen Tarifen keine Beitragserhöhung vornehmen. Die DKV ist die größte deutsche private Krankenversicherung und somit können sich viele Privatversicherte bei der DKV auf stabile Beiträge freuen. Dagegen werden wohl zumindest die Central Krankenversicherung, Deutsche Ring und die Gothaer Krankenversicherung Beitragsanpassungen 2012 vornehmen.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...