Diagnose

Definition:  Durch die Diagnose bekommt die Krankheit einen Namen.

Anzeige / Inserat

Mittels verschiedener Methoden kann ein Arzt oder Therapeut den Beschwerden seines Patienten eine Krankheit zuordnen. Ein einfaches Beispiel hierfür ist z. B. das Röntgen des Armes eines verunglückten Fahrradfahrers, dem die Diagnose „Armbruch“ folgt.

Ablehnungsdiagnose
Diese eher negativ geprägte Formulierung ist vor allem bei den privaten Krankenkassen zu finden und bezeichnet Krankheitsbilder, die eine Ablehnung eines Aufnahmeantrags zur Folge haben. Diese können je nach Versicherung variieren, weshalb es für den Interessierten immer sinnvoll ist, verschiedene Anbieter zu prüfen.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...