DEVK Private Krankenversicherung Selbständige

Keine Beitragserhöhungen in der PKV für Selbständige und Arbeitnehmer im Jahr 2013.

Anzeige / Inserat

Die Geschichte der DEVK geht weit zurück bis ins Jahr 1886, damals war sie nur für die Eisenbahner zuständige, inzwischen versichert die DEVK auch Selbständige und Arbeitnehmer. Die DEVK hat deutschlandweit rund 19 Regionaldirektionen, der Hauptsitz ist in Köln. Mit 2 Tarifen ist das Angebot der DEVK übersichtlich.

PKV Tarif AM-V mit ZE-V

In diesem Tarif gibt es eine 100 Prozent Erstattung für privatärztliche Behandlung, beim Zahnersatz werden 80 Prozent erstattet, bei der Kieferorthopädie können bis zu 100 Prozent erstattet werden. Im Krankenhaus kann man seinen Versicherungsschutz individuell gestalten, das geht über die Regelleistungen bis hin zum Behandlungsstandard für Privatpatienten. Mit dem DEVK-Tarife ST-V2 + V3 gibt es ein 2-Bettzimmer , bei zusätzlich 35 Euro am Tag ist auch ein 1_bettzimmer möglich. Die Behandlung durch den Chefarzt wird ebenso in diesem Tarif erstattet. Der Tarif bietet auch eine freie Krankenhauswahl imk Umkreis von 100 km.

PKV Tarif ST-V3

Dieser Tarif ist für preisbewusste Privatversicherte, die in diesem Tarif auf die Unterbringung im 2-Bettzimmer und auf die privatärztliche Behandlung im Krankenhaus verzichten müssen.

Die private Krankenversicherung für Selbständige und Arbeitnehmer bietet den Vorteil einer erstklassigen Versorgung und auch die schnellen Termine beim Facharzt sind Vorteile, die nicht von der Hand zuweisen sind.

Aktuell sind bei der DEVK keine Beitragserhöhungen für das Jahr 2013 bekannt, sollte sich in diesem Bereich was tun, werden wir Sie hier informieren.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...