Depot kostenlos und seriös

Direktbanken im Internet gibt es genügend und warum soll ich mein Depot nicht bei einer Bank eröffnen, die eine kostenlose Depotführung anbietet und zudem noch seriös ist und bei vielen Testergebnissen ganz vorne liegt.

Anzeige / Inserat

Warum soll man Gebühren bezahlen, wenn es für mein Depot ein kostenloses Konto gibt.

ING Diba vorne

Von den Börse Online Lesern ist zum Beispiel die ING Diba im Jahr 2005 zum besten online Broker des Jahres gewählt worden. In 4 von 6 Kategorien lag die ING Diba vorne und zwar bei Kosten und Zinsen, Orderabwicklung, Kundenorientierung und Erreichbarkeit. Bei an die 4.000 Fonds gewährt die Diba 100 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag, zudem sollen die Ordergebühren recht niedrig sein und immerhin scheint es 3 Prozent Zinsen auf dem Verrechnungskonto zu geben.


Depot Übertragung

Sollte die Übertragung des Depots von der alten Bank zur Diba Kosten verursachen, übernimmt die ING Diba die nachgewiesenen Kosten, zumindest wenn der Wechsel in Deutschland stattfindet. Ich habe mal ein wenig recherchiert und konnte nichts negatives finden, wichtig war mir vor allem die Sicherheit und dass eine Online Bank, wo ich mein Depot habe auch seriös ist.

Depot kostenlos

Die ING Diba hat über 35 Jahre Erfahrung im Direktbanking und die Bankgeschäfte scheinen online recht unkompliziert und bequem. Dadurch dass es bei der Diba kein Filialnetz gibt, können sie wohl auch das Depot kostenlos anbieten, wobei sie den schnellen Service selbst persönlich am Telefon anpreisen.

Änderungen immer möglich

Da in diesem Bereich Änderungen immer möglich sind, sollte genau verglichen werden, welche Bank die besten Konditionen bietet, die Banken die hier angeboten werden sind aber alle seriös.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...