Deckt die Versicherung Schäden bei Stromausfall für das Tiefkühl und Gefriergut

Stromausfall teilweise in der Hausratsversicherung

Anzeige / Inserat

Diese Frage werden sich zurzeit einige Menschen stellen, zumindest die direkt betroffenen in NRW. Einige Versicherungsgesellschaften haben in der Hausratversicherung auch den Einschluss von Stromausfall, und damit ist der Schaden an dem Gefriergut gedeckt.Leider sind es meist nur die neueren Policen, die diesen Einschluss haben.

Versicherungsbedingungen nachlesen

Die Betroffenen sollten, sofern Sie eine Hausratversicherung haben, in den Versicherungsbedingungen nachlesen, was versichert ist und was nicht versichert ist, oder sich mit Ihrer Versicherungsgesellschaft in Verbindung setzen. Fakt ist dass RWE (Stromversorger) nicht für den Schaden aufkommen will, da es sich um höhere Gewalt handelt.

Westfälische Provinzial

Die Westfälische Provinzial in Münster (Versicherer von RWE) stimmt der Aussage natürlich zu und sieht kein schuldhaftes Verhalten von RWE. Dass RWE keine Schuld trifft will ich hier nicht zur Diskussion stellen, dies ist sicherlich so. Nur die Stromkonzerne erhöhen dauernd die Preise und streichen Rekordgewinne ein. Warum kann dann nicht so ein Konzern auch mal helfen, zumal die ganzen Stromkonzerne vor kurzem noch mit der fast nicht vorhandenen Ausfallzeit von Strom geprahlt haben. Zitat:

Die Branche biete ihren Kunden eine effiziente und besonders zuverlässige Stromversorgung. „Deutschland ist Europameister in der Versorgungsqualität“, betonte Brinker. Die Ausfallquote habe 2004 nur rund 23 Minuten je Kunde betragen. In Frankreich sei der Wert mit 59 Minuten mehr als doppelt so hoch gewesen. In Großbritannien habe die Ausfallzeit mit 78 Minuten je Kunde gut dreimal so hoch gelegen wie in Deutschland.

Die Ausfallzeiten Tabelle wird man in naher Zukunft nicht mehr lesen.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...