Das Bio Viagra – „Plantagrar“

Ein pflanzliches Potenzmittel mit dem Namen „Plantagrar“ könnte schon bald das Viagra für Menschen mit Herzproblemen sein.

Anzeige / Inserat

Bald wird es wohl auch möglich sein, dass Menschen mit Herzproblemen auch Pillen für die Erektion nehmen können. Bei der Potenzpille Viagra sollten Menschen mit Herzproblemen die Finger weg lassen, deshalb werden diese Menschen sich freuen wenn „Plantagrar“ auf den Markt kommt.


Potenzpille aus pflanzlichen Bestandteilen

Im Moment testet die Berliner Charity eine Potenzpille aus pflanzlichen Bestandteilen. Dabei haben alle 50 Testpersonen eine deutliche Zunahme der Libido. Dabei war die Libido vergleichsweise sogar höher als die Gruppe, die Viagra genommen hat. Das wohl wichtigste an diesem Aphrodisiakum ist die Eigenschaft dass es keine gefährlichen Nebenwirkungen hat. Einzelne Personen, die das Mittel getestet haben, berichten von Völlegefühl und vereinzelt Durchfall.

Viagra können nicht alle nehmen

Bei der Potenzpille Viagra müssen nicht nur Menschen die Herzprobleme haben verzichten, sondern auch Menschen mit niedrigem Blutdruck. Das neue Wundermittel soll im Frühjahr 2010 mit dem Namen „Plantagrar“ auf den Markt kommen, es besteht aus Teilen der osteuropäischen Pflanze Erd-Burzeldorn, Policosanol aus Zuckerrohr und Reis, Aminosäure L-Anginin und Weintraubenextrakt.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...