Chefarztbehandlung

Definition:  Die Chefarztbehandlung bezeichnet die freie Arztwahl im Krankenhaus.

Anzeige / Inserat

Unter der Chefarztbehandlung versteht man das Recht des Patienten auf freie Arztwahl im Krankenhaus; das beinhaltet auch den Chefarzt. Dieser Arzt erhält durch eine dafür speziell abgeschlossene Vereinbarung das Recht, dem Patienten selbst eine Rechnung zu stellen.

Private haben’s inklusive
Wer privat krankenversichert ist, hat in den meisten Tarifen die Chefarztbehandlung inklusive. Gesetzlich Versicherte Patienten können sich das Recht auf die spezielle Behandlung erkaufen, indem sie eine so genannte Zusatzversicherung abschließen. Natürlich ist diese kostenpflichtig. Diese Chefarztbehandlung in der privaten Krankenversicherung bedeutet in vielen Tarifen der PKV auch die Wahl von Fachärzten, die nur Privatpatienten behandeln.


Chefarztbehandlung Zusatzversicherung


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...