Bündelnachlass

Definition:  Bündelnachlass: Nachlass für den Abschluss verschiedener Versicherungen bei der gleichen Gesellschaft.

Anzeige / Inserat

Bei so genannten Mehrspartenversicherungen kann man sich in den verschiedensten Versicherungssparten absichern. So sind Versicherungsverträge möglich, die z. B. eine KFZ-Haftpflicht, eine Hausrat, eine private Haftpflicht oder auch eine private Unfallversicherung beinhalten.

Rabatt auf Versicherungen
Den Bündelungen bzw. Kombinationen sind kaum Grenzen gesetzt. Günstiger wird es aber meistens, wenn man bei einer Versicherung möglichst viele Sparten gebündelt absichert. Denn dann gewähren sie einen Beitragsrabatt, den so genannten Bündelnachlass.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...