Betriebsversicherungen Betriebshaftpflichtversicherung Inhaltsversicherung

Unternehmer wollen ihren Betrieb schützen, deshalb sind einige Betriebsversicherungen absolut notwendig. Dabei steht an erster Stelle die Betriebshaftpflichtversicherung sowie der Schutz für Maschinen und Waren und sonstiges über die Inhaltsversicherung

Anzeige / Inserat

Unternehmer sollten ihre Firma mit den notwendigen Betriebsversicherungen absichern, doch welche betriebliche Versicherung notwendig ist, lässt sich für Laien bei Versicherungen schwer rauszufinden.


Risikoanalyse für Unternehmen

Eine Risikoanalyse für sein Unternehmen könnte dabei hilfreich sein. Für die Betriebsversicherungen wichtig ist die Anzahl der Mitarbeiter und welche Tätigkeiten diese ausüben sowie meist die Jahreslohnsumme. Ein ganz wichtiger Aspekt zum Beispiel in der Betriebshaftpflichtversicherung ist das Arbeiten auf fremden Grundstücken. Wenn die Mitarbeiter der Firma außerhalb des Betriebs arbeiten, indem sie zum Beispiel installieren, sollte in der Betriebshaftpflichtversicherung dieser Aspekt mitversichert werden.

Aufträge an Subunternehmer

Werden vom Unternehmer Aufträge an Subunternehmer vergeben, kann dies ebenso in den Betriebsversicherungen abgesichert werden oder der Subunternehmer hat eine eigene Versicherung, welche das Risiko abdeckt.

Inhaltsversicherung ist wichtig

Außer der Betriebshaftpflichtversicherung ist die Inhaltsversicherung noch eine sehr wichtige Versicherung. Die Inhaltsversicherung ist eine Art Hausratversicherung für den Betrieb. Sie deckt Schäden ab, die durch Leitungswasser, Feuer, Diebstahl und Betriebsunterbrechung entstehen. Dabei sollte zum Beispiel der Wert ihrer Maschinen und Vorräte bekannt sein um die Versicherungssumme zu berechnen. In einer Firma werden oft Maschinen übernommen oder gekauft, die schon ein gewisses Alter haben. Da sollte nicht der Zeitwert von den Maschinen versichert werden sondern die Summe, welche benötigt wird um die Maschinen wieder schnell und neu anzuschaffen.


Betriebsversicherungen – Betriebsunterbrechung

Die Betriebsunterbrechung ist meines Wissens nach, nicht immer generell im Versicherungsschutz enthalten. Die Versicherung gegen Betriebsunterbrechung ist deshalb wichtig, da der Betrieb abbrennen kann und sie trotzdem Löhne und Gehälter weiter bezahlen müssen. Auch der entgangene Gewinn des Unternehmens lässt sich dabei absichern. Weiter gibt es bei den Betriebsversicherungen noch die Elektronikversicherung, D&O Versicherung, Firmenrechtsschutz und die Transportversicherung, wenn Waren transportiert werden. Weitere Firmenspezifische Betriebsversicherungen sollten beim Versicherungsmakler angefragt werden.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...