Betriebsunterbrechungsversicherung für Arztpraxis oder Metzgerei

Es brennt und die Arztpraxis oder auch eine Metzgerei ist geschlossen. Die Folgen machen sich erst dann bemerkbar, wenn die Miete und Gehälter weiter bezahlt werden müssen. Die Betriebsausfallversicherung sichert diese Geschäfte gegen dieses große Risiko.

Anzeige / Inserat

Eine Betriebsunterbrechungsvers. kann für eine Arztpraxis genauso wichtig sein wie für die Metzgerei. Viele Firmen haben keine Betriebsunterbrechungs Versicherung, weil sie auch nicht an die Folgen denken, wenn zum Beispiel die Praxis oder die Metzgerei abbrennt. Die Praxis ist dann genauso geschlossen wie die Metzgerei und beide können keinen Gewinn mehr erzielen, müssen aber weiter die Kosten tragen für Miete und auch die Angestellten müssen weiter bezahlt werden.

Betriebsunterbrechungsversicherung Für diese Schäden tritt dann eine Betriebsunterbrechungsversicherung ein. Dabei wird oft unterschieden zwischen einer Klein Betriebsunterbrechungsversicherung und einer Groß Betriebsunterbrechungsvers. Bei einer Artpraxis wird die Klein Betriebsunterbrechungsversicherung in der Regel in Verbindung mit der Praxisinventarversicherung angeboten und ist kein eigenständiger Vertrag.

Jahresumsatz ist eine wichtige Größe Überschreitet der Jahresumsatz eine bestimmte Summe muss eine Groß Betriebsunterbrechungsversicherung abgeschlossen werden. Die Versicherungssummer ist der Jahresumsatz der Praxis oder der Metzgerei. Entsteht ein Schaden und die Versicherung muss bezahlen ist in der Regel die Haftzeit 12 Monate, was aber auch meist reicht um den Betrieb wieder aufzunehmen. Für Landwirte ist bei einem Feuer auch die Existenz gefährdet aber diese bekommen keine Betriebsunterbrechungsversicherung sondern eine Mehrkosten Ertragsausfallversicherung. Diese Versicherung übernimmt alle zusätzlichen Ausgaben und gleicht die Mehrkosten aus.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...