Betriebshaftpflicht

Definition:  Betriebshaftpflicht: ein Muss für jeden Selbstständigen.

Anzeige / Inserat

Gerade in unseren Zeiten gibt es immer mehr Menschen, die sich selbstständig machen. Und für all die empfiehlt sich eine Betriebshaftpflichtversicherung. Sie haftet für Schadensfälle, die im Rahmen der Unternehmung entstehen können.

Alles abgedeckt
Das können Schäden sein, die durch die Leistung selbst und das Personal entstehen, aber auch Unfälle, die auf dem Betriebsgelände oder im jeweiligen Betriebsgebäude passieren. Abgedeckt sind durch die Betriebhaftpflichtversicherung Personen-, Sach- ja, sogar mitunter Vermögensschäden.

Gehört geschnürt Die Versicherung wird in den meisten Fällen auf die Unternehmung direkt zugeschnitten, da je nach Branche die Anforderungen deutlich variieren können. Die Betriebshaftpflichtversicherung gehört auf jeden Fall in das Versicherungspaket, dass geschnürt wird, wenn man sich selbstständig macht. Ganz egal ob im Großen oder Kleinen.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...