Betriebsausfallversicherung oder Betriebsunterbrechungsversicherung und Mehrkosten-Ertragsausfallversicherung

Ein Feuer bei Betrieben hat oft schlimme Folgen. Während bei den privat Versicherungen oft sogar Hotelkosten abgedeckt sind sollten Geschäfte darüber nachdenken sich abzusichern

Anzeige / Inserat

Betriebsausfallversicherung oder Betriebsunterbrechungsvers. für gewerbliche Geschäfte. Viele denken nicht daran aber gerade gewerbliche Geschäfte sollten über eine Betriebsausfallversicherung bzw. Betriebsunterbrechungsversicherung nachdenken.

Kein Umsatz nach Schaden Bei einem Brand zum Beispiel in einer Metzgerei ist es unter Umständen möglich dass es eine sehr lange Zeit benötigen, bis der Schaden beseitigt ist oder gar eine neue Betriebsstätte eröffnet wird. In dieser Zeit wird kein Umsatz gemacht aber die Kosten laufen weiter. Angestellte müssen bezahlt werden sowie den laufenden Verpflichtungen muss ebenso nachgekommen werden.

Landwirte Mehrkosten Ertragsausfallversicherung Eine Betriebsausfallversicherung gibt es allerdings nicht für einen landwirtschaftlichen Betrieb. Aber grade der Landwirt hat zum Beispiel bei einem Feuer hohe Verluste, wenn zum Beispiel die Ernte ein Opfer der Flammen wird und auch eventuelle neue Kosten, wenn er sein Stallvieh wo anders unterbringen muss. Landwirte können aber eine Mehrkosten Ertragsausfallversicherung abschließen. Diese Mehrkosten Ertragsausfallversicherung übernimmt alle zusätzlichen Ausgaben und gleicht die Mehrkosten aus. Die Höhe der Versicherungssumme für Ertragsausfallversicherung sollte unbedingt mit einem Fachmann besprochen werden um nichts falsch zu machen.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...