Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Risikolebensversicherung

Manche Versicherungsvermittler bieten dem Kunden eine Berufsunfähigkeitsversicherung an die kombiniet mit einer Risikolebensversicherung ist. Das hat den einfachen Grund, dass oft der Versicherungsvermittler nur diesen Tarif anbieten kann, doch bei einer wichtigen Entscheidung fürs Leben sollte man doch besser auswählen können.

Anzeige / Inserat

Es ist unbestritten dass die Berufsunfähigkeitsversicherung eine sehr wichtige Absicherung ist, für alle die noch einigermaßen gesund sind und auch die Beiträge dafür bezahlen können. Seit dem 1.1.2001 gibt es für nach 1961 geborene keinen gesetzlichen Schutz mehr. Es gibt zwar noch die volle Erwerbsminderungsrente, wenn man aus einer gesundheitlichen Beeinträchtigung weniger als 3 Stunden am Tag arbeiten kann und die halbe Erwerbsminderungsrente bekommt wer nur noch zwischen 3 und 6 Stunden am Tag noch arbeiten kann. Bei einem Verdienst von 2.000 Euro liegt die volle Erwerbsminderungsrente bei etwa 750 Euro, also ähnlich der Sozialhilfe.

Kombination mit Risikolebensversicherung

Die Höhe der vollen Erwerbsminderungsrente liegt bei durchschnittlich 38 Prozent des letzten Nettoeinkommens. Zudem gibt es keinen Berufsschutz mehr, der zuletzt ausgeübte Beruf spielt keine Rolle mehr. Entschließt man sich dazu eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, gibt es noch Angebote die eine BU kombinieren mit einer Risikolebensversicherung. Es mag noch sein, dass der Kunde eine Familie hat und den Schutz auch benötigt, allerdings wird eine BU in Kombination mit einer Risikolebensversicherung auch Singles angeboten, einfach aus dem Grund weil die Gesellschaft und damit der Versicherungsvermittler dieser Gesellschaft keinen anderen Tarif als diesen anbieten kann. Eine Risikolebensversicherung bekommt man online in der Regel viel günstiger.

Wichtige Entscheidung

Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es viele Gesellschaften die unterschiedlich sind. Der Kunde sollte sich auf dem gesamten Markt umschauen, will er eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Es gibt so viele entscheidende Unterschiede im Bedingungswerk, die der Kunde in der Regel nicht erkennen kann. Bei so einer wichtigen Entscheidung sollte ein Profi zu Rate gezogen werden, der auch eine Übersicht über den kompletten Markt hat und nicht nur einen einzigen Tarif anbieten kann.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...