Beitragsrückgewähr

Definition:  Beitragsrückgewähr: Begriff aus der Berufsunfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung und auch aus der privaten Rentenversicherung.

Anzeige / Inserat

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist heutzutage für jeden Arbeitnehmer fast schon ein Muss. Sie springt dann ein, wenn man aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten kann. Allerdings wird nun nicht jeder, der diese Versicherung abschließt auch tatsächlich berufsunfähig. Nach Ende der Laufzeit (meist mit Erreichen des Rentenalters) hat der Versicherungsnehmer nun meist über viele Jahre eine ganze Menge einbezahlt, um letzten Endes – zum Glück ja – nicht in den Genuss der Auszahlung zu kommen.

Anteilige Auszahlung

Irgendwie aber trotzdem ungerecht. Nun gibt es aber einige Lebensversicherer, die die Beitragsrückgewähr anbieten. In diesem Fall wird dem Versicherungsnehmer nach Ablauf der Vertragszeit ein Teil der geleisteten Beiträge zurückbezahlt. Die Höhe der Auszahlung ist natürlich je nach Versicherer verschieden, beträgt aber in der Regel lediglich ein bis maximal zwei Jahresbeiträge.

Beitragsrückgewähr bei der privaten Rentenversicherung

Die Beitragsrückgewähr ist auch eine Todesfallleistung einer privaten Rentenversicherung. Wenn der Versicherte stirbt während der Aufschubzeit noch vor rentenbeginn, kann die Rückzahlung der Beiträge zuzüglich der darauf entfallenen Überschussbeteiligung vereinbart werden.Es gibt auch neuerdings Tarife, bei denen der Versicherte nach Einsetzen der Rentenzahlung das Kapital was da ist, jederzeit in einer Summe abrufen kann.

Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr

Eine Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr wurde vor allem früher gerne verkauft, da neben der Unfallversicherung noch im Prinzip eine Lebensversicherung abgeschlossen wurde, die am Ende der Laufzeit eine bestimmte Summe an den Versicherungsnehmer ausbezahlt. Solche Unfallversicherungen mit Beitragsrückgewähr haben eine recht lange Laufzeit und sind in der Regel nicht zu empfehlen, die Unfallversicherung getrennt von dem Sparvertrag abschließen macht da mehr Sinn.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...