Beginnverlegung – Versicherungsvertrag

Definition:  Endlich kann man die Krankenversicherung wechseln. Wurde auch Zeit. Das Angebot vom privaten Wettbewerber ist auch deutlich besser. Deshalb hat man auch schnell den neuen Versicherungsvertrag unterschrieben. Und dann beiseite gelegt. Und dann? Dann hat man das ganz Thema vergessen und damit auch die Kündigung der alten Versicherung versäumt. Beginnverlegung des Versicherungsvertrages ist möglich Zum […]

Anzeige / Inserat

Endlich kann man die Krankenversicherung wechseln. Wurde auch Zeit. Das Angebot vom privaten Wettbewerber ist auch deutlich besser. Deshalb hat man auch schnell den neuen Versicherungsvertrag unterschrieben. Und dann beiseite gelegt. Und dann? Dann hat man das ganz Thema vergessen und damit auch die Kündigung der alten Versicherung versäumt.

Beginnverlegung des Versicherungsvertrages ist möglich Zum Glück kann man eine Beginnverlegung bei der neuen Gesellschaft beantragen. Dafür gibt es natürlich klare Regeln. So ist eine Verschiebung des Versicherungsbeginns nur um sechs Monate möglich. Danach muss ein neuer Vertrag geschlossen werden.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...