Bedenken – Wechsel private Krankenversicherung

Bedenken vor dem Wechsel der privaten Krankenversicherung sind durchaus berechtigt, denn es gibt einige Nachteile, doch wer nur kurze Zeit bei einer PKV versichert war, kann auch Vorteile beim Wechsel seiner privaten Krankenversicherung haben.

Anzeige / Inserat

Schnell ärgert man sich über die private Krankenversicherung und denkt über einen Wechsel der PKV nach, doch ein Wechsel muss gut überlegt sein und es gibt einige Bedenken, die durchaus berechtigt sind.

Nachteile bei einem Wechsel

Die Nachteile bei einem Wechsel der privaten Krankenversicherung sind auf alle Fälle der Verlust der Altersrückstellungen. Bei älteren Verträgen verliert man die kompletten Altersrückstellungen und wer bei seiner PKV zum Beispiel schon 15 Jahre versichert ist, sollte den Wechsel gut überdenken. Ganz wichtig ist auch für fast alle Tarife in der privaten Krankenversicherung die Prüfung der Gesundheit. Viele Menschen geben oft schnell an, dass sie gesund sind und keine Probleme haben, fragt man allerdings genauer nach, bekommt man dann nach und nach die ganzen Beschwerden des Privatversicherten mitgeteilt. Rückenschmerzen oder psychotherapeutische Behandlungen und auch andere Krankheiten, können einen Wechsel der privaten Krankenversicherung verhindern.

Vorteile bei einem Wechsel

Die Vorteile bei einem Wechsel der privaten Krankenversicherung sind für den Privatpatienten meist der geringere Beitrag, denn bei einigen Krankenversicherern gibt es fast jedes Jahr hohe Beitragserhöhungen für den Privatversicherten und irgendwann wird der Beitrag einfach zu hoch. Doch um in einigen Jahren nicht wieder eine neue private Krankenversicherung zu suchen, ist es notwendig dass man sich seinen neuen Krankenversicherer ganz genau auswählt. Viele begehen den Fehler nur nach einem Tarif und einem günstigen Beitrag zu suchen, viele hinterfragen aber nie die Versicherungsgesellschaft und gerade das ist sehr wichtig. Bin ich Privatpatient bei einer Krankenversicherung die finanziell Probleme hat? Gibt es viele Beschwerden über die PKV wo ich mich versichern möchte? Hat diese Gesellschaft in den letzten Jahren hohe Rückstellungen für die Privatversicherten zurücklegen können? Dies sind nur einige Fragen, die man vor einem Wechsel der privaten Krankenversicherung beantworten sollte. Wer unten Geschlecht und sein Geburtsdatum eingibt, kann vor Ort mit einem Fachmann darüber sprechen.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...