Autoversicherung einfach kündigen

Zu der Frage kann ich meine Autoversicherung einfach kündigen, gibt es es hier die Antwort über die Kündigungsmöglichkeiten.

Anzeige / Inserat

Es gibt einige Möglichkeiten die Autoversicherung zu kündigen, die normale Kündigung am Jahresende, die Kündigung unter dem Jahr und die Kündigung nach einer Beitragserhöhung. Gegen Ende des Jahres werden viele Autoversicherungen gekündigt, doch Sie können nicht einfach Ihre Versicherung kündigen, es geht nur zum Jahresende wenn der Vertrag auch zum 31.12. ausläuft. Werfen Sie einen Blick in die Versicherungspolice, denn einige Autoversicherer sind inzwischen dazu übergegangen, den Ablauf der Autoversicherung auf ein Jahr nach der Anmeldung zu legen. Welche Kündigungsmöglichkeiten es gibt, sehen Sie in der nachfolgenden Aufstellung.

Ablauf der Autoversicherung zum Ende des Jahres

Der normale Kündigungstermin für die Autoversicherung ist bei den meisten Autos zum Jahresende. Die schriftliche Kündigung muss bis spätestens den 30. November des Jahres bei Ihrem Autoversicherer auf dem Tisch liegen. Die sicherste Methode ist ein Einschreiben mit Rückschein, der normale Brief geht in der Regel auch und selbst ein Fax reicht eigentlich um die Versicherung rechtzeitig zu kündigen.

Ablauf der Autoversicherung unter dem Jahr

Wenn Sie in der letzten Zeit ein Auto gekauft haben, könnte Ihr Kündigungstermin auch unter dem Jahr sein und nicht am Jahresende. Holen Sie Ihr Police und schauen Sie dort auf den Beginn und Ablauf der Autoversicherung. Ist der Ablauf beispielsweise der 23. Mai eines Jahres muss die Kündigung bis zum 22. April bei Ihrer Versicherungsgesellschaft eingetroffen sein. Das Datum unter dem Jahr ist eigentlich nur ein Versuch der Autoversicherer von der Kündigungsflut am Jahresende wegzukommen, da zu diesem Zeitpunkt viele die Beiträge vergleichen. Bestehen Sie einfach auf den Ablauf zum Jahresende.

Kündigung nach einer Beitragserhöhung

Gegen Ende des Jahres werden viele Autofahrer eine Beitragserhöhung bekommen, da es für sehr viele Fahrzeuge neue Typklassen gibt. Man schätzt dass etwa die Hälfte aller Fahrzeuge in eine neue Typklasse eingestuft werden. Wenn Sie in eine höhere Typklasse kommen, bezahlen Sie auch mehr für Ihre Autoversicherung. Ihre Versicherung wird Sie schriftlich darüber informieren, ab dem Zeitpunkt an dem Sie die Beitragserhöhung per Post bekommen, haben Sie genau 4 Wochen Zeit Ihren Vertrag zu kündigen unabhängig vom regulären Ablauf der Police.

Vergleichen kostet nichts

Vergleichen Sie einfach wie teuer die Autoversicherung bei anderen Gesellschaften ist, wenn Sie viel Geld sparen können, wechseln Sie. Für die Berechnung benötigen Sie die letzte Beitragsrechnung für die SF Klasse und den Fahrzeugschein. Wollen Sie den Vertrag gleich abschließen, brauchen Sie noch den Kilometerstand Ihres Autos.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...