Autoversicherung Allianz Internet Tarif über AllSecur

Bei der Autoversicherung hat die Allianz die Marktführerschaft an die HUK Coburg verloren, zukünftig wird es bei der Allianz einen Direktanbieter für einen Internet Tarif über AllSecur geben.

Anzeige / Inserat

Durch den anhaltenden Preisdruck und auch der Abwärtstrend im gewerblichen Flottengeschäft hat dazu geführt dass die Allianz bei der Autoversicherung die Marktführerschaft an die HUK Coburg verloren hat. Über die AllSecur wird es auch einen reinen Internet Tarif für die Autoversicherung geben.

Kampf um Marktführerschaft

Beide Versicherer Allianz sowie die HUK Coburg kämpfen nun schon einige Jahre um die Marktführerschaft bei der Autoversicherung und nun musste die Allianz die Marktführerschaft an die HUK Coburg abtreten.

Rund 400.000 Verträge mehr

Die HUK Coburg hat nach eigenen Angaben über 8,5 Millionen im Jahr 2010 abgeschlossen während die Allianz bei etwa 8,1 Millionen Verträge liegt. Allerdings verzeichnet die Allianz trotz weniger Verträge höhere Beitragseinnahmen als die HUK Coburg. Den Vorwurf das die Allianz zu teuer sei, lies der Vorstandschef Markus Rieß nicht gelten und erwiderte dass man möglicherweise die wertvolleren Autos versichert habe.

Weniger verloren als in den Vorjahren

Der Vorstandschef der Allianz sieht auch eine baldige Trendwende im Autoversicherungsgeschäft. Jedes Jahr zum Jahresende können die meisten Autoversicherungen gekündigt werden und im Jahr 2010 ist es für die Allianz im Vergleich zu den Vorjahren wesentlich besser gelaufen.

Reiner Internet Tarif über AllSecur

Den Billigtarifen im Internet will die Allianz mit einer dreistufigen Strategie entgegentreten. Zum einen wird es einen reinen Online Internet Tarif geben, der über den Direktanbieter AllSecur verkauft wird. Daneben wird es einen Auto Online Service geben, der zusätzlich zum Tarif angeboten wird, der vom Außendienst verkauft wird.


Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...