Aufnahme Dax – Indexfonds müssen kaufen

Indexfonds werden immer beliebter, da sie zum einen oft eine gute Performance haben und auch günstiger von den Kosten sind als herkömmliche Investmentfonds. Für Unternehmen die eine Aufnahme in den Dax schaffen haben den Vorteil dass die Indexfonds dann auch ihre Aktie kaufen müssen.

Anzeige / Inserat

Für Firmen ist eine Aufnahme in den Dax erstrebenswert, denn diese Aufnahme lässt auch in der Regel den Kurs der Aktie schon im Vorfeld nach oben schnellen. Der Grund ist recht einfach, denn es gibt immer mehr Indexfonds, die den Dax nachbilden und so muss ein Aufsteiger in den Dax auch von den Indexfonds gekauft werden. Kriterien um in den Dax zu kommen sind zum einen die Marktkapitalisierung, wo das Unternehmen unter den 30 besten Werten in Deutschland sein muss und das andere Kriterium ist der durchschnittliche Börsenumsatz.

Einige Werte machen sich Hoffnungen

In der Welt ist dazu derzeit ein Bericht zu lesen, welche Werte sich Hoffnungen machen können. Dabei steht die Aktie der K+S (Kali und Salz) besonders im Fokus der Unternehmen, die den Sprung schaffen könnten. Laut dem Bericht in der Welt ist die Marktkapitalisierung von K+S WKN 716200 derzeit bei 13 Milliarden Euro und damit ist das Unternehmen inzwischen die Nummer 22 und lässt dabei Werte wie beispielsweise die Postbank, Adidas und Lufthansa hinter sich. Momentan scheint es aber noch am zweiten Kriterium, dem durchschnittlichen Börsenumsatz, zu haken, denn dieser ist noch zu gering aber für den jährlichen Dax Umbau im September 2008 könnte es durchaus reichen.

K+S Aktie mit enormen Wertzuwachs

Die Aktie der K+S ist für Anleger die schon lange dabei sind ein richtiges Sahnestückchen, denn allein in diesem Jahr hat die Aktie um mehr als 80 Prozent zugelegt und wer schon vor knapp 5 Jahren dabei war, konnte die Aktie damals für 16 Euro ins Depot legen. Im Oktober 2006 war der Kurs der Aktie schon bei etwa 75,– Euro und der momentane Kurs liegt bei über 318,– Euro. Auf der Aktien Plattform von sharewise.com kann man eine Analyse der Aktie K+S nachlesen, worin auch verständlich wird warum die Aktie solch einen Höhenflug momentan verzeichnen kann. Ob man diese Aktie sich noch momentan ins Depot legen soll muss jeder für sich selbst entscheiden, doch wer abwartet bis die Aktie im Dax aufgenommen ist, könnte den weiteren Aufschwung verpassen aber genauso ist es möglich dass sie eben nicht aufgenommen wird oder aber sich andere Dinge ereignen, die den Kurs beeinflussen können. Man sollte sich die Analyse auf der oben genannten Plattform durchlesen und dabei auch durchaus die Risiken dieses Investments nicht außer Acht lassen.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...