Arzttermin versäumt – Bei Nichtabsage müssen Patienten zahlen

Wird ein extra festgelegter Termin beim Arzt nicht mindestens 48 Stunden vorher abgesagt, darf der Arzt ein Ausfallhonorar in Rechnung stellen.

Anzeige / Inserat

Wenn ein Patient einen sogenannten Exklusiv-Termin, der beim Arzt nur für ihn reserviert hat, ohne Absage nicht wahrnimmt, so muss ein Ausfallhonorar gezahlt werden. Als Exklusiv-Termin kann man im Prinzip jeden Termin ansehen, den man zur Behandlung beim Arzt vereinbart, denn der Arzt nimmt sich ja dann Zeit für den Patienten. Laut Rechtsprechung ist die Voraussetzung zur Berechnung eines Ausfallhonorars jedoch, dass dem Patienten bekannt war, dass es sich um einen solchen Termin handelt, was in der Regel der Fall ist.

Mindestens 48 Stunden

Die Frist für die Absage eines fest vereinbarten Artzttermins beträgt mindestens 48 Stunden, alle nach diesem Zeitraum abgesagten Termine können theoretisch in Rechnung gestellt werden. Der Arzt muss von dem Honorar lediglich einen angemessenen Eigenanteil abziehen. So entschieden hat das Amtsgericht Nettetal bereits im September 2006 (AZ – 17 C 71/03). In dem verhandelten Fall sagte eine Patientin ihren Termin zwar zwei tage, aber nicht innerhalb der 48-Stunden-Grenze ab, da ihr Kind erkrankt war. Der Arzt bot ihr sogar an das Kind mitzubringen oder sogar von einer Zahnarzthelferin zu Hause betreuen zu lassen. Die Patientin nahm dieses Angebot nicht an und erschien nicht zu dem Termin. Dies veranlasste den Arzt rund 1.400,00 Euro von der Frau als Honorar zu verlangen.

Absage war nicht fristgerecht

Überwiegend erhielt der Arzt durch das Gericht recht. Die Absage sei nicht fristgerecht gewesen und grundsätzlich falle das volle Arzthonorar an. Abzuziehen sind die durch den Zeitgewinn ersparten Aufwendungen des Arztes. Ein Behandlungsvertrag kann auch durch eine mündliche Zusage von beiden Seiten entstehen und über die Rechte und Pflichten hieraus, sollte man sich eingehend informieren. Im Zweifelsfalle sind diese anwaltlich prüfen zu lassen.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...