Arbeitsunfall

Definition:  Arbeitsunfall: Unfälle, die bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin oder von dort geschehen.

Anzeige / Inserat

Wer im Büro vom Stuhl fällt und sich verletzt hat einen Arbeitsunfall. Das gleiche gilt, wenn man auf dem Weg zum Arbeitsplatz oder dem Heimweg Verletzungen erleidet. Solche Unfälle sind im Leistungskatalog der privaten Krankenversicherungen enthalten.

Gesetzlich geht vor
Werden allerdings auch Leistungen von der gesetzlichen Unfallversicherung, der gesetzlichen Rentenversicherung oder einer anderen gesetzlichen Fürsorgeeinrichtung übernommen, so trägt die private Krankenversicherung nur die Kosten für Leistungen, die notwendig sind, aber den Leistungsrahmen der gesetzlichen Träger sprengen.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...