Angestellter

Definition:  Angestellter: Mitarbeiter, die hauptsächlich geistig arbeiten

Anzeige / Inserat

Schreibtischtäter, Amtsschimmel, Tippse – hierbei handelt es sich in unserer Wirtschaft um die so genannten Angestellten. Sie benutzen zur Arbeit Gehirn- statt Muskelschmalz. So sieht das zumindest unsere Umgangssprache. Sie erhalten für ihre Leistungen ein Gehalt. Früher waren die Angestellten in den Ersatzkassen versichert. Im Gegensatz dazu wurden Arbeiter (körperlich arbeitende Menschen) in Betriebs- oder Ortskrankenkassen versichert. Diese Unterscheidung gibt es seit der freien Kassenwahl nicht mehr.

Unterscheidung Angestellte
· Einfache Angestellte
· Der übertarifliche Angestellte erhält mehr Gehalt als in der Tarifgruppe üblich.
· Der außertarifliche Angestellte verdient mehr als die höchste Tarifgruppe erhält.
· Leitende Angestellte verfügen in aller Regel über besondere Befugnisse wie z. B. das Recht Mitarbeiter einzustellen oder zu entlassen. Meist haben sie eine Prokura. Ausnahmen bestätigen die Regel.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...