Allianz Studie – kaum noch versicherbare Schäden

In einer Studie der Allianz und der WWF wurde festgestellt das bis zum Jahr 2050 durch den Klimawandel es kaum noch versicherbare Schädengeben könnte.

Anzeige / Inserat

Es ist ein düsteres Szenario das WWF und die Allianz Versicherung in einer Studie zur globalen Erwärmung bekannt machten, denn laut der Studie sind die Schäden kaum noch versicherbar.

Schadenssumme rund 19 Billionen Euro

WWF und die Allianz befürchten eine Klimakatastrophe noch vor dem Jahr 2050, doch so neu wie das ganze angekündigt wurde ist es nicht, denn dies war alles schon weitgehend bekannt. Die Studie der Umweltstiftung WWF und dem Versicherungsriesen Allianz beziffert die Schadenssumme auf rund 19 Billionen Euro. Mögliche Schäden in 136 Küstenstädten auf der ganzen Welt mit über einer Million Einwohnern.

Szenario Dürren und kein Strom

Ein Szenario von Dürren in Südeuropa, lange Stromausfälle in Deutschland weil Kraftwerke wohl kein Kühlwasser mehr haben würde aus einer weiteren Erderwärmung folgen. Keine Region bliebe davon verschont, die WWF Klimaexpertin appellierte an die Teilnehmer des Klimagipfels in Kopenhagen, ein rechtsverbindliches Abkommen zur Senkung der Treibhausgase abzuschließen.

Wohl kein rechtsverbindliches Abkommen

Die Klimakonferenz in Kopenhagen findet im Dezember statt und wird allerdings aller Wahrscheinlichkeit nach ohne solch ein rechtsverbindliches Abkommen beendet werden. Gestern sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) * Wir werden in Kopenhagen keinen ausziselierten Vertrag haben * aber sie ist motiviert zu einem Erfolg beizutragen, da ein Misserfolg ein dramatisches Signal wäre. Die Regionen die in der Nähe vom Meer liegen seien besonders betroffen vom Klimawandel. Besonders die Entwicklungsländer vor allem in Asien sind noch stärker betroffen.

Den Versicherten drohen höhere Prämien

Durch den Klimawandel drohen den Versicherten höhere Prämien, da die Risiken immer weiter ansteigen. Wegen diesen dann immens ansteigenden Schadenssummen wollen die Versicherer über ihr Geschäft nachdenken. Dass dann auch nach und nach die Prämie erhöht wird könnte dann eine der theoretische Folgen sein, was in der Studie natürlich nicht so steht.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...