Ärzte online bewerten

Das geplante AOK Portal um Ärzte online bewerten zu lassen hat durch das spickmich Urteil Aufwind bekommen.

Anzeige / Inserat

Die AOK Krankenkasse hat vor kurzem mitgeteilt dass sie bald Ärzte online bewerten lassen wollen. Das Portal mit dem Namen AOK Arzt Navigator soll die Behandlungsqualität verbessern. Aufwind haben die Pläne der AOK durch das BGH Urteil für das Schülerportal *spickmich* bekommen, denn wie ein AOK Sprecher gegenüber einer Berliner Zeitung sagte, besteht durch das Urteil auch für den AOK Arzt Navigator eine Rechtssicherheit.

Ärzte wehren sich

Noch in diesem Jahr soll das AOK Portal gestartet werden und natürlich wehren sich heute schon die Ärzte die darin bewertet werden sollen. Bei dem oben genannten Urteil des BGH wurde die Revision einer Lehrerin zurückgewiesen. Die Lehrerin wurde auf dem Schülerportal *spickmich* bewertet und hatte dort eine relativ schlechte Note erhalten und wollte die Löschung dieser Bewertung. Die Richter des BGH hatten allerdings keine Einwände gegen diese Bewertung. Allerdings kann man das Urteil des BGH auch anders bewerten, denn das BGH hat betont dass dieses Urteil keine grundsätzliche Bedeutung hat in Bezug auf andere Bewertungsportale. Bei dem AOK Arzt Navigator wird das Problem gesehen, dass der einzelne nicht beurteilen kann was der Arzt manchmal tut und so kann auch kaum eine korrekte Bewertung vom Patienten kommen.

Update Oktober 2011:

Inzwischen ist das Portal AOK Arzt Navigator online und man kann dort nach einem Arzt in seiner Gegend suchen oder auch einen Arzt bewerten, über den man seine Erfahrungen mit anderen teilen möchte. Das Portal ist allerdings noch im Aufbau und in vielen Gebieten gibt es noch kaum Bewertungen. Man darf gespannt sein, wie sich das ganze entwickelt.

Anzeige / Inserat

One thought on “Ärzte online bewerten

  1. Kommentar Autor
    Speiser
    Ein Kommentar

    Eine Ärzte bewertung ist sich eine wichtige sache,ich wurde von einem Arzt behandelt der nicht mal richtig einen Laborbericht einer blut untersuchung richtig bewerten konnte,und mir nachweislich falsche teure Medikamente verschrieb
    Nachdem es mir nach der Medikamenteneinnahme schlecht ging,habe ich den Laborbericht nochmal angesehen,und fest gestellt ,das alles in ordnung ist,und kein Medikament notwendig ist

Ihre Gedanken...