Abschlusskosten

Definition:  Abschlusskosten: Betriebskosten eines Versicherungsunternehmens durch einen Vertragsabschluss.

Anzeige / Inserat

Einer Versicherungsgesellschaft entstehen durch einen Vertragsabschluss mit einem Versicherungsnehmer Kosten. Diese werden verursacht durch so einfache Dinge wie das Porto für das Verschicken der notwendigen Unterlagen, aber auch durch die Risikoprüfung, die Gehälter der Außendienstmitarbeiter und Werbung.

Abschlussprovisionen

Bei den Abschlusskosten ist die Abschlussprovision ein großer Bestandteil davon, dazu kommen noch Kosten für die Antrags- oder Risikoprüfung, und alle Kosten bis zur Ausfertigung des Versicherungsscheins.


Zurück zum Versicherungslexikon.

Anzeige / Inserat

Ihre Gedanken...